Springe zum Inhalt

Die Europa-Maus brüllt

Die CDU eröffnet ihren Deutschland-Wahlkampf am 21. August  im Europa-Park 

Hier kann die CDU baden gehen für Deutschland.

(tutut) - Wenn er das noch hätte erleben können: Am 21.Oktober 1993 sagte Bundeskanzler Helmut Kohl in seiner Regierungserklärung: "Wir können die Zukunft nicht dadurch sichern, das wir unser Land als kollektiven Freizeitpark organisieren." Und nun das, die Lahrer Zeitung meldet: "Laschet kommt nach Rust - CDU eröffnet Wahlkampf im Europa-Park - Der zentrale Auftakt der CDU Deutschlands für die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs ist am Samstag, 21. August, im Europa-Park".

Die Europa-Maus brüllt. "Erwartet werden fast alle prominenten CDU-Politiker und -Kandidaten aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter Kanzlerkandidat Armin Laschet". Einen besseren Platz als Ersatzdeutschland hätten sie nicht finden können. Wenn der Europa-Park als grünes Modell Baden-Württembergs klappt, baut Kretschmann wohl das ganze Land entsprechend um. Gleich nach dem Ortsschild wird auf "Straßenschäden" und "Erholungsort" gewarnt. Mitten im Dorf werden in einem Zelt Bürger getestet. Mit entsprechender medizinischer Versorgung kann Achterbahn gefahren werden.  Und alle von der CDU können großartig baden gehen.

Laschet - wer? würde Kohl fragen, und die Sendung mit der Maus müsste allen Kindern mal erzählen, dass es keinen Kanzlerkandidaten gibt, sowas kennt das Grundgesetz nicht, weshalb jeder, der will, sich hierzu ernennen kann und gleich auch noch den Anspruch melden auf den Titel eines Kaisers von China.

Besonders interessant für die CDU-Deutschland-Versammlung in Rust dürften die Kurven der jüngsten Umfrageergebnisse der Partei sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert