Springe zum Inhalt

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft im Gang

Morddrohungen: Schwäz verbreitet Falschmeldung
(tutut). Da wundert sich aber die Kriminalpolizei im Ortenaukreis über den Sprecher der Tuttlinger Polizeidirektion. Denn wenn stimmt, was von ihm in der Schwäbischen Zeitung verbreitet wird, dann ist dies schlicht eine Falschmeldung. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Morddrohungen gegen Jochen Kastilan und seine Frau sind im Gang.
Wie der Tuttlinger Polizeisprecher dazu kommt, zu erklären, vorausgesetzt, er wurde in der Schwäbischen Zeitung richtig wiedergegeben, dass es nämlich zwischen den Morddrohungen und den Umständen der Spaichinger Bürgermeisterwahl keinen Bezug gäbe, muss sein Geheimnis bleiben. Nach einem Tag Ermittlungen in Tuttlingen schon so ein geniales Ergebnis?
Die Ermittlugen sind in vollem Gang, wie kommt er dazu, aus den laufenden Ermittlungen zu plaudern? In vollem Gang bedeutet, dass die Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeigen zur Unterschrift vorgelegt hat und die Kriminalpolizei mails untersuchen und Personen befragen wird bzw. durch Tuttlinger Amtshilfe befragen lassen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.