Springe zum Inhalt

Es muss Ruhe sein im…

Arbeitshaus Deutschland

Von WOLFGANG HÜBNER

Politiker und Verwaltungen in Deutschland sind derzeit im Verbots- und Regulierungswahn. Atemerschwerungspflicht, Abstandsregelungen, soziale Distanz, Aufhebung und Einschränkung von Grundrechten, Reiseverbote, geschlossene Kindergärten, Schulen und Universitäten, absurde Regelungen für Gaststättenbesuche, Begräbnisteilnahmelimit und so weiter und so weiter.

Und niemand der Verantwortlichen sagt, niemand von ihnen informiert, wie lange all diese mit der Virusgefahr begründeten Maßnahmen noch andauern sollen: Bis ein Impfstoff entwickelt ist? Bis alle Deutschen geimpft sind? Bis das nächste Virus zuschlägt? Bis zur nächsten Bundestagswahl? Bis zum jüngsten Gericht?

Eines verbietet aber keiner der staatlichen Machthaber: Arbeiten, Schaffen, Malochen. Ganz im Gegenteil, die Deutschen sollen von nun an sogar ganz besonders viel arbeiten, damit reichlich Steuern und Sozialabgaben fließen. Denn sonst sind die Verbots- und Regulierungsmeister des Staates blank und nackt.

Dann gibt es keine Diäten mehr, dann können die Klientels nicht mehr bedient werden, dann können die Herren Altmeier, Scholz und Heil nicht mehr dem von ihnen für völlig verblödet erachteten Volk weismachen, sie hätten alles in Griff. Wenn die Deutschen – begründet mit der Virusgefahr – das Arbeiten einstellen würden, dann wäre der Spuk des zwangsmaskierten Souveräns ganz schnell vorbei.

Doch im Gleichklang von Regierungen, Gewerkschaften, Medien und Amtskirchen wird dem um seine Rechte und Lebensfreude enteigneten Volk massiv eingetrichtert, dass fast alles zur Disposition staatlicher Willkür gestellt ist – nur eben die Pflicht zur Arbeit nicht!

Die Mächtigen kennen aber auch ihre Untertanen: Deutsche arbeiten selbst dann pflichttreu für Steuer, Refugees, die EU und Genderprofessuren, wenn sie danach weder feiern noch im Schrebergarten unkontrolliert zusammen sitzen können. Diejenigen aber, die das nicht hinnehmen wollen, also die „Covidioten“ (FAZ), das sollen jetzt die neuen Staatsfeinde sein. Denn es muss Ruhe sein im Arbeitshaus Deutschland!
(pi-news.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.