Springe zum Inhalt

FDP bezahlt nicht Grillplatz-Anlage

Stadtrat Niemann widerspricht Darstellung der Lokalzeitung
(tutut). Als "falsch" hat der Spaichinger FDP-Stadtrat Harald Niemann die Darstellung der Lokalzeitung bezeichnet, wonach er angeboten habe, einen Grillplatz auf der Freizeitanlage Schlüsselwiese anzulegen, während die FDP  für die Kosten aufkomme. Niemann erklärte sich zwar bereit, die Anlage zu bauen, vorausgesetzt die Stadt stelle das Material.  Von einer Kostenübernahme durch die FDP könne aber keine Rede sein. Der Gemeinderat sprach sich grundsätzlich für das Projekt aus, das von der FDP beantragt worden war. Über Planung und Standort wird der Rat noch im Juni entscheiden.