Springe zum Inhalt

Gefragt

Ist es nicht erstaunlich, wie unaktuell, uninformiert, parteiisch und begriffsstutzig heutzutage Redaktionen von Lokalblättern sind, wenn ein Monopol Friedhofsordnungen als Pressearbeit ausgibt und das Personal Fakebook vollschreibt?