Springe zum Inhalt

Gefragt

Warum fragen embedded Medien die zu Kommunalwahlen angetretenen Listen nicht, ob sie einverstanden wären, dass Gemeinderats- und Kreistagsmitglieder seitens der Gemeinden und Kreise keine Geschäftsaufträge annehmen und dementsprechende Erklärungen beschließen? Könnte es sein, dass dann jahrelanges Sitzen in solchen Gremien sich eventuell in nicht nur  Einzelfällen mutmaßlich nicht mehr lohnte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.