Springe zum Inhalt

Gefragt

Wer Diktaturen kennt, kennt der nicht auch ihre Sprüche? Sind Parolen und ideologische Ermahnungen wie "Schule gegen Rassismus” usw nicht Zeichen totalitärer Systeme? Wer braucht sowas, wer maßt sich dauernd an, entgegen dem Grundgesetz, Staatsbürger zu erziehen? Warum trauen sich 80 Prozent der Deutschen nicht mehr, in der Öffentlichkeit ihre Meinung zu sagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.