Springe zum Inhalt

Gelesen


Donau tut was.
„Goldene 7“ feiert goldenes Jubiläum
Sportkegelverein feiert sein 50-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür
Sie gehören eher zu den Stillen im Lande, verbuchen Erfolge, schaffen fürs Vereinsheim, rappeln sich immer wieder auf, wenn es Tiefschläge gibt, und jetzt feiern sie „Goldenes“: die rund 80 Mitglieder des Sportkegelvereins „Goldene 7“ Spaichingen. Am Sonntag sind alle eingeladen zum Tag der offenen Tür.
(Schwäbische Zeitung. Ökologisches Biokegeln mit Lärmschutz?)
Diabetestag hilft, Hemmschwellen zu überwinden
Im Gesundheitsprogramm Spaichingen wechseln sich Mitmachaktionen und Vorträge ab
(Schwäbische Zeitung. Enthemmt.)
Das Vereinsheim des Fußball-Klubs ist schuldenfrei
Trainer Holger Thiel äußert sich aber besorgt über die Zahl der Spieler – Der FK braucht jeden Mann
(Schwäbische Zeitung. Kann Vereinsheim nicht kicken?)
Bau der Krippe beginnt mit Spatenstich
Anfang Dezember sollen in der Villa Sonnenschein schon die ersten Kinder einziehen
(Schwäbische Zeitung. Fallen die alle um, wenn sich de acht Fotografierten nicht am Spaten festhalten? Was schützen die Helme?)
Insekten wohnen in Hotel im Lippachtal
Heinz Pfindel und Wieland Scheerer legen einen Vogel- und Nistkastenlehrpfad an
(Schwäbische Zeitung. Die einen fressen die anderen.)
Gelder aus Fridingen fließen künftig nach Mühlheim
Nach der Auflösung des Fridinger SPD-Ortsvereins kommen zwei Mitglieder nach Mühlheim
(Schwäbische Zeitung. Wieder kein Fahrrad umgefallen?)
Landschweine ziehen durch das Museum
(Schwäbische Zeitung. Stadtschweine müssen draußen bleiben?)
Frühstücken mit regionalen Produkten
(Schwäbische Zeitung. Neu?)
Jetzt für Kunstwettbewerb anmelden
Medizinunternehmen schreibt zum 20. Firmen-Geburtstag einen Wettbewerb aus
(Schwäbische Zeitung. Kunstköpfe?)
Bäder und Saunen
(Schwäbische Zeitung. Geht baden?)
Wo die bunten Fahnen wehen
Fährt man durch die Trossinger Hauptstraße, so flattern am Rudolf-Maschke-Platz wieder sieben farbenfrohe Fahnen. Und auch in Schura, vor dem Gemeindehaus, sind drei neue Fahnen von Europa, Deutschland und Trossingen zu sehen. Die alten Fahnen waren inzwischen verblichen, zerfetzt oder teilweise auch gestohlen worden und wurden nun vom städtischen Bauhof ersetzt.
(Schwäbische Zeitung. Fahntastisch.)
Stadt erhöht Förderung für Musikschule
(Schwäbische Zeitung. Das Wichtigste von Trossingen?)
Michel aus Lönneberga im Wettstreit mit der Spielekonsole
Der Lesenachmittag für Grundschüler hat eine feste Fangemeinde - Kinder lernen die Stadtbücherei kennen
(Schwäbische Zeitung. Schulschrott ist in Trossingen noch wichtiger.)
Hilde und Erhard Wagner bewältigen auch Krisen
(Schwäbische Zeitung. Wie die Berichterstattung über 50 Jahre verheiratet?)
Unbekannter trennt Katze den Kopf ab
(Schwäbische Zeitung. Bekannt? Wenn die Schwäz den Schwarzwälder Boten nicht hätte...)
DRK-Mitglieder lernen Umgang mit dem Funkgerät
(Schwäbische Zeitung. Noch 'ne Sensation.)
Bauernhaus wird zum Feriendomizil
Christa Schmieder mochte das alte Gebäude in Bubsheim von Anfang an und renovierte es mit viel Aufwand
(Schwäbische Zeitung. Demnächst: Gartenzwerge auf dem Heuberg.)
Wir über uns
Yvonne Havenstein, Redaktionsleiterin beim Gränzbote, hat gestern ihren letzten Arbeitstag in Tuttlingen gehabt. Nach fünf Jahren verlässt die 33-Jährige die Tageszeitung in der Donaustadt, um sich in München einer neuen Herausforderung zu stellen... Christian Gerards war in den vergangenen zweieinhalb Jahren beim Gränzboten in Tuttlingen sowohl für den Lokalsport tätig...zuletzt betreute er das Projekt „Zeitung in der Grundschule“...seit 1. Mai ist der 37-Jährige neuer Redaktionsleiter unserer Markdorfer Ausgabe...Dorothea Hecht ist seit Anfang Mai neu in der Redaktion des Gränzboten. Die 26-Jährige wurde im Bayerischen Wald geboren...in Tuttlingen freut sie sich auf ihre neue Aufgabe als Stadtreporterin und auf den ersten Sommer an der Donau...Joerdis Damrath hat bereits Anfang des Jahres als Producerin in Tuttlingen angefangen. Die 38-Jährige, die im Münsterland geboren wurde...war in Tuttlingen bereits als Hemdglonker unterwegs...
(Schwäbische Zeitung. Und?)
Schulleiter sehen Neuerungen zwiespältig
Von Grün-Rot geplante Reformen stoßen im Landkreis auf Befürwortung und Ablehnung
(Schwäbische Zeitung. Die einen flüstern so, die anderen sagen nichts.)
Christen und Muslime feiern gemeinsam
Sechs Kirchen und zwei Moscheen laden zur „Nacht der offenen Gotteshäuser” ein
(Schwäbische Zeitung. Nachts sind alle Katzen grau.)