Springe zum Inhalt

Gelesen


Wo ist das Schild auf demSpachinger Marktplatz: "Ich bin kein Kunstwerk - Bei Verwechslungen fragen Sie ihren Apotheker oder gehen zum Arzt"?
Katholische Gemeinde steht vor Umbruch
Mit dem Weggang von Pfarrer Maurer und Diakon Paulus sinkt auch der Stellenschlüssel
Die katholischen Kirchengemeinden in der Seelsorgeeinheit am Dreifaltigkeitsberg stehen vor großen Umbrüchen. Denn am 15. Juli werden beim Kolping-Gartenfest in Spaichingen Pfarrer Roland Maurer und Diakon Dr. Engelbert Paulus, in Dürbheim am 21. Juli und am 22. Juli in Balgheim verabschiedet. Das Pastoral-Team Pfarrer Maurer, Diakon Paulus und Pastoralreferent Thomas Blessing schilderte beim Redaktionsbesuch die anstehenden Umbrüche, aber auch, wo die Kirchengemeinden derzeit stehen. Wir berichten in zwei Teilen.
(Schwäbische Zeitung. Was mal mit zwölfAposteln beginnen hat, endet im Stellenschlüssel. St. Rupertsblatt. Dabei wirbt der Katholikentag mit einem Aufbruch. Noch 'ne Serie.)
Kunstprojekt lebt „Gemeinsam statt einsam“
Rupert-Mayer-Schülerinnen engagieren sich
(Schwäbische Zeitung.Fortsetzung.Bald preiswürdig?)
Rundweg bietet Naturerlebnis
Georg Schmid hat mit 20 Balgheimern einen Wanderpfad geschaffen
(Schwäbische Zeitung. In einer Kulturlandschaft.)
Hobbykunstwerke lassen die Besucher staunen
Die Ausstellung „65 +: Ein Plus für’s Hobby“ zeigt im Museum bis zum Herbst die Kreativität der Aldinger
(Schwäbische Zeitung. Wderspruch in sich.)
Hitparade der Blasmusik kommt beim Publikum gut an
Der erste „Schwandorfer Frühling“ im Bürgersaal ist ein gelungener Auftakt zum Sommerprogramm des Musikvereins gewesen.
(Schwäbische Zeitung. Per Post?)
Schmuckstücke rollen durch die Landschaft
Rallye ADAC Württemberg Historic macht morgenin Mühlheim und Neuhausen ob Eck Station
(Schwäbische Zeitung. Kugelig.)
Erstes Abi ist auch für Schule spannend
Das Gymnasium Gosheim-Wehingen steckt mitten in den ersten Abschluss-Prüfungen
(Schwäbische Zeitung. Ist doch vorher schon alles klar.)
Frauen zeigen große Neugier auf Schüßler-Salze
Expertin spricht bei „Heuberger Frauengesprächen“
(Schwäbische Zeitung. Esoterik-Expertin?)
Tuttlingen feiert eine Dekade Stadthalle
Redner blicken auf die Anfänge und die fast 1000 Kulturveranstaltungen zurück
(Schwäbische Zeitung. Wer feiert 3 Millionen Miese im Jahr?)
Klinik erhält Zertifikat
Der TÜV Rheinland hat die Qualität der Schmerztherapie am Klinikum Landkreis Tuttlingen erneut mit einem Zertifikat bestätigt.
(Schwäbische Zeitung. Bald gibt's nur noch Zertifikate statt Wände.)
Pro Gäubahn trifft sich morgen
Inzwischen sind die Bürger Pro Gäubahn im Filderdialog ebenso gesetzt wie Landtagspräsident Guido Wolf, der den Interessenverband Gäubahn vertritt. Nur durch eine Bürgerbeteiligung können die Interessen der Gäubahnanlieger vertreten und einer breiteren Öffentlichkeit dargelegt werden.
(Schwäbische Zeitung. Seit wann ist ein Landtagspräsident Interessenvertreter? Der kann doch mal berichten, was seine CDU all die Jahre zuvor versäumt hat bei der Gäubahn.)
Zum Kirchenjubiläum gibt es jetzt einen neuen Bierdeckel
Kirchliche und weltliche Gemeinde feiern in Seitingen-Oberflacht das 250-jährige Bestehen der Kirche Mariä Himmelfahrt
(Schwäbische Zeitung. Messbier?)
Konzenbergschüler erleben Buch-Premiere
Autor Werner Färber liest aus einem neuen Roman, der erst im September erscheint
(Schwäbische Zeitung. Wer?)
Bürger sollen Gartenvögel zählen
Der Naturschutzbund (NABU) Tuttlingen ruft dazu auf, vom 11. bis 13. Mai eine Stunde lang die Vögel im Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und zu melden.
(Schwäbische Zeitung. Wo piept's?)
Der Arzt, der Weihnachten vorverlegt
Dr. Michael Kotzerke hat als neuer Ärztlicher Direktor des Klinikums klare Vorstellungen
(Schwäbische Zeitung. Klaro!)
Tipp des Tages
Einladung zur Deckenschau
(Schwäbische Zeitung. Schwäz mit Reklame zugedeckt?)
Lautsprecher erhöhen Sicherheit
Friedensschule erhält eine entsprechende Anlage – Hintergrund ist die Amok-Prävention
(Schwäbische Zeitung. Noch ein paar Gebrauchsanweisungen?)
Schüler gehen auf Sendung
Bei einem Workshop gestalten Gymnasiasten eine Radio-Show mit
(Schwäbische Zeitung. Schulschrottzum Zweiten...)
Löhrschüler schwitzen über den Abschlussprüfungen
Die Zehntklässler müssen noch einmal zur Höchstleistung auflaufen - Auch mündliche Tests
(Schwäbische Zeitung. ...und zum Dritten. Lesen nur noch Schüler die Trossinger Zeitung, oder hat die Neckarquelle eh schon alle Leser geholt angesichts Einfalt statt Einfall?)