Springe zum Inhalt

Gelesen


Trossingen hat viel Platz.
Baden-Württemberg siegt bei Sensen-WM
(Schwäbische Zeitung. Sensemann geht voran?)
„Kirmes“-Besucher kommen auf einen Tee zur Moschee
„Kirmes“ auf türkisch, das heißt unter anderem viel leckeres Essen. Der türkisch-islamische Verein Spaichingen hat am Wochenende zu einem Fest bei der Moschee eingeladen. Und die Gäste kamen bei strahlendem Sonnenschein zahlreich.
(Schwäbische Zeitung. Und?)
Küken und Geishas erobern die Herzen
Rund 350 Zuschauer lassen sich von Aufführung der Ballettschule „Arabesque“ inspirieren
(Schwäbische Zeitung. Das Herz ist nur ein Muskel)
Vierbeiner sind der Hit beim Hock
Das Schützenhaus Spaichingen ist am Vatertag wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Männer, ganze Familien und auch Vierbeiner gewesen...Während die Pferde geduldig auf den Weiterritt warteten, stärkten sich ihre drei Reiter bei einem oder auch zwei Maß Bier, getreu des Spruchs: „Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt“.
(Schwäbische Zeitung.Oder so. "Vierbeiner" sind normalerweise Hunde und keine reitenden Pferde. Oder umgekehrt. Donnerstag war Vatertag, am Montag schon im Blatt.)
Förderverein lädt zu Atelierbesuch ein
Der Förderverein Stadtkünstler Spaichingen lädt für Freitag, 1. Juni, ab 18Uhr zum Besuch des Ateliers von Jürgen Knubben „ Am Katzenwäldle“ in Rottweil ein.
(Schwäbische Zeitung. Kunst, die sich nicht selbst verkauft, ist keine Kunst.)
„Löschstrolche“ haben keine Zeit fürs Foto
Aldingen hat jetzt eine Kinderwehr mit 14 Mitgliedern zwischen sechs und zehn Jahren
(Schwäbische Zeitung. Kinderei.)
Denkinger Gemeinderat stimmt Gesamtpaket zu
Schlichtungsvorschlag zum Streit in der Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen umfasst alle Bereiche
In der jüngsten Denkinger Gemeinderatssitzung hat Bürgermeister Rudolf Wuhrer den Schlichtungsvorschlag des Landratsamts zum Streit der Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen um die Finanzierung erläutert. In seinen Ausführungen ging er zurück bis zur Gründung der VG Spaichingen.
(Schwäbische Zeitung. War er bei der Gründung dabei? Damals ging es um die "Rettung" vor der geplanten Eingemeindung. Landratsamt als Paketdienst? Denkingen braucht Spaichingen, umgekehrt wird kein Schuh daraus.)
Josef Bär tritt seine vierte Amtsperiode an
Reichenbacher Bürgermeister hat nun die meisten Dienstjahre im Ort
(Schwäbische Zeitung. Auch ein Ergebnis der nicht vollzogenen Verwaltungsreform. Zu kleine selbständige Gemeinden, die froh sein müssen, einen BM zu finden.)
Renquishausener lässt seine Tanzpartnerin nicht mehr los
(Schwäbische Zeitung. Riesenartikel über Alterserscheinung.)
Achtklässler erleben „la vie en france“
19 Schüler des Gymnasiums Gosheim-Wehingen besuchen Austauschpartner in Cattenom
(Schwäbische Zeitung. Zum Vieern. Nicht verstrahlt?)
Männer verprügeln einen 23-Jährigen
Am Freitag zwischen 19.30 und 20.30 Uhr hat ein Unbekannter einem 23-Jährigen in der Toilette einer Hechinger Spielothek mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Zwei weitere Männer kamen hinzu und schlugen ebenfalls auf das Opfer ein.
(Schwäbische Zeitung. Seit wann gehört Hechingen zum Heuberg? Der 25-Jährige war kein Mann?)
Kinder lernen vom Profi, wie man sägt und schleift
Durch ehrenamtliches Engagement bereichern Eltern den Unterricht in der Friedensschule
(Schwäbische Zeitung. Wann gehen die Trossinger mal auf eine Journalistenschule? Leser wollen nicht nur Schulschrott.)
Fernsehteam filmt in Trossingen für das Dreieinigkeitsfest
Für die Filmaufnahmen wird in der Martin-Luther-Kirche die Feier vorverlegt – Zu sehen ist der Beitrag am Sonntag, 3. Juni
(Schwäbische Zeitung.Evangeliumsrundfunk: Die Sensation von Trossingen?)
Beim FDP-Hunderennen geht's um die Wurst
Das Publikum amüsierte sich in Wurmlingen über teilweise sehr eigenwillige Vierbeiner
Die Farben gelb und blau haben am Samstag die Szene auf dem Freigelände bei der Wurmlinger Eltahalle beherrscht. Der FDP-Ortsverband zeigte Flagge und hatte dort quasi seine Zelte aufgeschlagen. Und er war „auf die Hunde“ gekommen: Er richtete dort sein zweites „lustiges Hunderennen“ aus.
(Schwäbische Zeitung. Wichtig ist, den eigenen Senf dazu geben zu können.)
Ein Studio kann nicht eröffnen, dem anderen fehlt Roter Punkt
Die Pläne des Studios G1 Gaetano Cristilli und Injoy werden zur Hängepartie
(Schwäbische Zeitung. Meldet der Schwabo aus Villingen-Schwenningen. Das sind Nachrichten!)
Bagger reißt alte Pavillons der Sprachheilschule Schwenningen ab
Die Schüler und Lehrer haben sich inzwischen in ihrem neuen Zuhause in der Villinger Klosterringschule eingelebt
(Schwäbische Zeitung.Noch eine unerwartete Nachricht.)