Springe zum Inhalt

Gelesen


Die Mohrin hat auch ihre Schuldigkeit getan.
Bahnchef kündigt Masterplan für die Gäubahn an
Selbst wenn der teilweise zweigleisige Ausbau der Gäubahn zwischen Singen und Stuttgart planmäßig verläuft, werden die Arbeiten nicht vor dem Jahr 2019 beendet sein. Eckart Fricke, der Bahnchef von Baden-Württemberg, hat deshalb bei der Verbandsversammlung des Interessenverbandes Gäubahn in Stuttgart einen Masterplan angekündigt...Landtagspräsident Guido Wolf, der Vorsitzende des Interessenverbandes, betont, die Direktanbindung sei nach Einschätzung des Interessenverbands die Grundlage aller bisherigen Ausbauplanungen. „Auch die Volksabstimmung zu Stuttgart 21 ist auf dieser Grundlage erfolgt“, nennt Wolf einen weiteren Grund der Erwartungshaltung.
(Schwäbische Zeitung.  Kommt irgendetwas nicht voran, mach' nur einen Masterplan! Oder mit Bert Brecht zu sprechen: "Ja, mach nur einen Plan, sei nur ein großes Licht! Und mach dann noch 'nen zweiten Plan, geh' n tun sie beide nicht". Steht die Zahl der alle paar Wochen neuen phantasievollen Ankündigungen zur Gäubahn nicht im umgekehrten Verhältnis zur Umwidmung als Abstellgleis mit Ringzugspielzeugeisenbahn von Herrgöttle im Süden?)
„Gipfeltreffen“ findet auf dem Dreifaltigkeitsberg statt
Bischöfliche „Kabinette“ aus Freiburg und Rottenburg tagen – Gottesdienst eröffnet Treffen
(Schwäbische Zeitung. Sind für absolutistische Regime "Kabinette" nicht nur Spielerei?)
Spaichinger Stimmen zu Rupert Mayer
Fernsehsendung beschäftigt sich mit der Seligsprechung und der Aufarbeitung
Die Eindrücke beim gemeinsamen Fest der Kirchengemeinde St. Peter und Paul und der Rupert-Mayer-Schule zum 25-jährigen Seligsprechungs-Jubiläum des „unvergessenen Seelsorgers und Kämpfers für die Wahrheit“ haben Diözesanbischof Dr. Gebhard Fürst veranlasst, eine Fernsehsendung in Auftrag zu geben, so eine Pressemitteilung...Die Aufzeichnung wird...in den verschiedenen Regionalsendern zu sehen sein: TV Südbaden (Freiburg)...Regio RV Bodensee...bwfamily.tv...Bibel TV...
(Schwäbische Zeitung. Alle Randgruppen-TV-Sender erfasst?)
Gabriel sucht den perfekten Beat
Spaichinger Rapper Gabaz plant Hip-Hop-Feature mit Phreaky Flave aus Paderborn
(Schwäbische Zeitung. Verkauft er sonst das Lokalblatt den Eskimos auf Grönland?)
Primtalwalker machen beim Nordic-Walking-Gipfel mit
Sechs Läufer aus Spaichingen gehen in Breitnau an den Start – Die Strecke ist 16 Kilometer lang
(Schwäbische Zeitung. Geht's nur am Stock?)
Bundestagsabgeordnete diskutieren mit Jugendlichen
Im Spaichinger Jugendtreff geht es um den demografischen Wandel und seine Auswirkungen
Tabea Rößner, Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Demografie, und Ulrich Schneider, Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Jugendpolitik, haben dem Jugendtreff in Spaichingen einen Besuch abgestattet.
(Schwäbische Zeitung. Wer hat's geschrieben? Doch wohl die Grünen, oder? Warum erfährt das der Leser nicht, genauso wenig, ob überhaupt Jugendliche als Demografieexperten dabei waren? Übrigens: Es ist Bundestagswahlkampf. Alle vier Jahre wieder, kommen sie danieder.)
Liebhaber fiebern dem Treffen entgegen
(Schwäbische Zeitung.Traktoren-Fetischismus in Deilingen?)
„Pflegearme“ Bestattungsarten sind immer mehr gefragt
(Schwäbische Zeitung. SpieltTrossingen das Lied vom pflegearmen Tod?)
„Verhängnisvolle Fehlentscheidung“
Stadt will den Trend - weg von der Löhrschule, hin zu Realschule - stoppen
(Schwäbische Zeitung. Die Grün-Roten in ihrem Lauf, halten weder Ochs noch Trossinger auf.)
Gerard Deleye legt Ehrenvorsitz der Stadtkapelle nieder
Der Mitbegründer des Ensembles ist enttäuscht vom Verhalten des Orchesters in Italien
(Schwäbische Zeitung. Knigge kam wohl nie durch Trossingen?)
Verwaltung hat neue Pläne für Tonhallenareal
Der Technische Ausschuss berät am kommenden Dienstag über die Vermarktung des brachliegenden Geländes
(Schwäbische Zeitung. Wo bleibt das Neueste vom Mond? Da ist's, siehe unten, stehts gut abgehangen aus dem Schwarzwälder Boten.)
Buchladen und „Ihr Platz“ verlassen Einkaufszentrum
Im Schwarzwald-Baar-Center werden 1000 Quadratmeter Ladenfläche frei
Burgbacher glaubt an Sieg der Koalition
Der Staatssekretär spricht von einer „tollen Bilanz“ angesichts der Herausforderungen
(Schwäbische Zeitung. Wo? Kann man laut einem japanischem Sprichwort nicht auch an den Kopf einer Sardine glauben?)
Interview
„Maxime für uns war eine stimmige Mischung“
Stadthallen-Geschäftsführer Michael Baur über den morgen beginnenden Honberg-Sommer
(Schwäbische Zeitung. Bei 3 Millionen Euro Zuschuss für die Stadthallen wohl wurscht?)
Burgbacher erklärt die Umsetzung der E-Bilanz
Mittelstandsbeirat tagt in Berlin
Beim diesjährigen Treffen des Mittelstandsbeirats im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin haben sich die Mitglieder, darunter Landesinnungsmeister Dieter Heiss aus Tuttlingen, auch mit der Umsetzung der E-Bilanz befasst.
(Schwäbische Zeitung. Haben jetzt alle verstanden?)