Springe zum Inhalt

Gelesen


Trossinger Stadtleben.
Hohner-Buch ist „ein Kilogramm Sozialgeschichte“
Martin Häffner im Bau V stellt die Zeitzeugen-Dokumentation „Die Firma und ich“ vor
...Die meisten Antworten stimmten darin überein, dass Trossingen...ein unscheinbarer ländlicher Ort geblieben wäre. Laute Lacher gab es, als Martin Häffner eine etwas ausgefallene Antwort erwähnte: Trossingen wäre dann so etwa wie Spaichingen. Besorgt hoffte Häffner, dass ihm das in der Nachbarstadt nicht übel genommen wird...
(Schwäbische Zeitung. War Spaichingen nicht schon was, als Trossingen noch kein Ballungszentrum war?)
Pfarrer Maurer und Dekan Paulus nehmen Abschied
Kirchengemeinde dankt den Geistlichen – Der eine geht nach Sidney, der andere bleibt in der Nähe
(Schwäbische Zeitung. Down oder under? Diakon oder gleich Dekan, ......egall?)
Lehrer: „Ihr müsst neugierig sein“
Bei der Abschlussfeier der Schillerschule zeigen die Schüler ein multikulturelles Programm
(Schwäbische Zeitung. So neugierig wie Lehrer, die ihr ganzes Leben zwischen stündlichem Klingeln verbringen? Ist Multikulti nicht längst tot?)
„Christo“ hält Senioren fit
Haben Sie es erkannt? Was sich hinter unserem ersten Spaichinger Samstags-Rätsel im wahrsten Sinne des Wortes verbarg: Senioren-Fitnessgeräte, noch kunstvoll verpackt wie von Christo, die im Außenbereich der Sozialstation in der Alleenstraße aufgestellt werden sollen...Dass der Gemeinderat erst vor Kurzem die Anschaffung von Spielgeräten für Senioren für den Ententeich beschlossen hat, ist nur ein Zufall.
(Schwäbische Zeitung. Laut Lokalblatt meist doch Christus, oder? Welche Senioren leben im Ententeich?)
Frittlingen, wie singt und swingt
Die Gemeinde beweist zum „Liederkranz“-Jubiläum ihre Musikalität.
(Schwäbische Zeitung. Es?)
Pfarrer Max Wolf feiert 60-jähriges Priesterjubiläum
(Schwäbische Zeitung.60 Jahre lang?)
Deilinger Albvereinler gehen hoch hinaus
Zwei Tage lang war die Ortsgruppe im Allgäu auf Tour und bezwingt den Hochgrat und den Hündlekopf
(Schwöbische Zeitung. Und herunter kommen sie nicht?)
Schlagkräftiges Trio bringt Bier zum Laufen und Hintschingen zum Feiern
Hintschingen feiert sein 700-jähriges Bestehen  und die Sonne feiert mit...zeigten die Stoßgebete gen Himmel am Nachmittag ihre Wirkung...zum Rathausplatz, wo Landtagspräsident Guido Wolf (2. von rechts), Bürgermeister Markus Hugger (2. von links) und Ortsvorsteher Kurt Metzger (links)...unter dem Motto „drei Fässer hier zum Faßanstich, heißt Hintschingen wir lieben dich“ das Bier zum Laufen brachten. Der damit eröffnete Mittelaltermarkt...
(Schwäbische Zeitung. Bier her, oder? Wo war des Präsidenten Bekannter  "Ich bin ein Hintschinger-Kennedy"?)
„Bösewichte“ haben keine Chance
Tuttlinger strömen zum Tag der offenen Tür bei der Polizeidirektion
(Schwäbische Zeitung. Siehe auch täglichen Polizeibericht?)
1000 Beine jagen dem runden Leder nach
Turnier der Volksbank ist eine Großveranstaltung
(Schwäbische Zeitung. Seit wann sind Fußbälle aus Leder?)
Die Serenade findet im Saal statt
Stadtkapelle Trossingen weicht den kühlen Temperaturen – Blechbläser erinnern an eine „Ruhestörung“
(Schwäbische Zeitung. An die Ruhestörung in Italien?)
Wechsel in der Kasse geht reibungslos über die Bühne
Außerordentliche Hauptversammlung des TV Talheim
(Schwäbische Zeitung. Gedeckt?)