Springe zum Inhalt

Gelesen


Der Landtag geht in die Sommerpause.
Schüler enthüllen neues Namensschild
Die Spaichinger Förderschule hat seit Ende letzten Jahres einen neuen Namen. Seit gestern Abend steht der jetzt auch außen am Gebäude. Gemeinsam haben Rektorin Stefanie Paret, Schüler, Eltern, Lehrer und Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher das neue Schild gefeiert....Mit dem eigenen Namen bekommt die Schule auch eine eigene Identität.
(Schwäbische Zeitung. Ohne Namen nicht vorhanden? Hilft's den Schülern? Zurück vom Dreifaltigkeitsberg zu Baldur, dem  germanischen Sonnengott?)

Spaichingen wird wohl Notariatsstandort bleiben
Nach Vorstoß aus Frittlingen informiert das Innenministerium über das geplante Konzept
(Schwäbische Zeitung. Was ist daran neu? Hat sich da jemand einen Hut auf die Hörner gesetzt? Ist doch schon ewig bekannt, Frittlingen im Tal der Ahnungslosen?)
Daniela Mattes startet durch
Ihre Bücher werden auf Englisch, Spanisch und vielleicht auf Mandarin übersetzt
(Schwäbische Zeitung. Wohin? Wieder ein Katzensprung als Bettvorleger? Das kann doch jeder, denn im Internet ist mehr Platz als in der Tonne? Wer liest denn so etwas? Ist das nicht wie der Spaichinger Facebook-Kindergarten, der einmal glaubte, Ringelreigen als neues Miteinander verklickern zu können?)
Spaichingen wird wohl Notariatsstandort bleiben
Nach Vorstoß aus Frittlingen informiert das Innenministerium über das geplante Konzept
(Schwäbische Zeitung. Was ist daran neu? Hat sich da jemand einen Hut auf die Hörner gesetzt? Ist doch schon ewig bekannt, Frittlingen in Tal der Ahnungslosen?)
Umfrage
Fasten ist nicht jedermanns Sache
Heute beginnt für Muslime der Fastenmonat Ramadan
(Schwäbische Zeitung. Alle Jahre wieder er gleiche breitgetretene Quark? Moslemzeitung?)
EnBW will Wasserkraftwerk modernisieren
Unternehmen rechnet in Fridingen mit einer Investitionssumme von vier bis fünf Millionen
(Schwäbische Zeitung. Wer bezahlt's außer dem Steuerzahler und dem Verbraucher?)
Schlossschule hat gute Schülerzahlen
Immendinger Grund-, Haupt- und Werkrealschule entwickelt sich positiv
(Schwäbische Zeitung. Auch gute Schüler?)
Ganztagesbetreuung und „Verlässliche Grundschule“ kommen gut an
Für die Entschädigung der Helfer und Beschäftigungsmaterial fließen 4500 Euro – Es gibt personelle Änderungen
Die Ganztagsbetreuung an der Realschule Mühlheim und die „Verlässliche Grundschule“ stehen zusammen mit der Nachmittagsbetreuung an der Lippachtalschule sehr gut da. Die Angebote wird es im kommenden Schuljahr wieder geben. Der Gemeinderat hat sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung davon unterrichten lassen und die Einrichtungen „wohlwollend zur Kenntnis genommen“.
(Schwäbische Zeitung. Gibt's auch Unterricht?)
Fest feiert Jubiläum
(Schwäbische Zeitung. Auto fährt Auto?)
Das Trio ist ein Quartett
(Schwäbische Zeitung. Und der Globus eine Scheibe?)
Gemeinde und Vereine ziehen an einem Strang
(Schwäbische Zeitung. Woraus besteht eine Gemeinde?)
Nach der Politik gibt es Ehrungen
Bei der Sitzung der CDU Tuttlingen wird deutlich, dass dem Landesverband das Geld ausgeht
(Schwäbische Zeitung. Fehlen nicht auch die Fachkräfte?)
Trossingen baut Schulden ab
Bürgermeister Maier informiert bei der Bürgerversammlung über aktuelle Themen
...Die 35 Besucher setzten sich hauptsächlich aus Stadträten, Parteimitgliedern und Vertretern von Institutionen und Einrichtungen zusammen.
(Schwäbische Zeitung. Interessiert niemand, aber ein Aufmacher?)
Gegner bringen das Jahrhundertprojekt ins Wanken
Bei der Diskussion um das 45 Millionen Euro teure Rathaus prallen die Meinungen heftig aufeinander
(Schwäbische Zeitung. Redaktionskaugummi ohne Geschmack?)
Bad Saulgau ist der Nabel der jungen Physik-Welt
(Schwäbische Zeitung. Wo ist das Hirn?)