Springe zum Inhalt

Gelesen


Sonntagsfrage: Was ist das, wenn in zwei sogenannte Papstbänke Löcher gebohrt und das Holz anschließend senkrecht vor den Landtag gestellt wird? Die erschöpfende Antwort weiß nicht der Wind, aber ebenfalls bohrender Landtagspräsident Wolf: „Mit dieser Aktion leisten wir einen Beitrag zum Bewahren der Schöpfung.“ Ob die ausersehenen Stuttgarter Wildbienen in diese Löcher ziehen?

Firmen gehen Betrügern ins Netz
Mehrere Verdachtsfälle im Landkreis gemeldet – Viele davon auf dem Heuberg
(Schwäbische Zeitung. Wenn eiem Bankangestellten unübliche Überweisungen von Firmen in den Osten, nach Asien und Afrika auffallen, warum fallen dann betroffenen Firmen nicht selbst die aus diesen Gegenden gelegten Fallen auf? Vor lauter Gewinngier?)
Tödlicher Unfall: Soko der Polizei fahndet nach Unfallflüchtigem
Ein schwerer Unfall mit Todesfolge hat sich am gestrigen Freitagabend gegen 18.30 Uhr auf der Landesstraße 440 zwischen der B14 beim „Schuhfranz“ und in Richtung Neuhausen ob Eck ereignet. Ein Mensch kam dabei ums Leben. Die Polizei sucht dringend Zeugen in dieser Sache.
(Schwäbische Zeitung. Zeitung in der Grundschule geschwänzt und deshalb nie Schreiben gelernt für solche Sachen?)
Ansichtssache
Es ist ja erst die dritte Baustelle…
Von Regina Braungart
Gut und richtig ist die Reaktion des Handels- und Gewerbevereins auf die Initiative Heinz Herters, mit Schildern auf die freie Zufahrt zu den Geschäften in der Innenstadt aufmerksam zu machen. Und sie zeitigt Früchte. Wo anfänglich noch zögerlich und mit schlechtem Gewissen durchgefahren wurde, verläuft ein Teil des Verkehrsstroms wieder entlang der Hauptstraße, nämlich beim „Sternen“...
(Schwäbische Zeitung. Wer hindert denn den Handel, falls er Ideen hat, sich mit diesen einzubringen? Die jetzige ist nur die Wahrheit der Binse, und dem sonst nur vor Phantasien sprühenden Lokalblatt istauch nichts eingefallen zum Thema, weil es ein lokales ist? Ist der "Sternen" die Hauptstraße? Wo bleibt eigentlich der Hinweis auf die Verursacher der Baustellen? Ist's nicht die immer noch Mehrheitsfraktion der cDU, welche die Verampelung Spaichingens zum Exzess treibt und für solche Baustellen hauptsächlich sorgt?)
Umleitung gilt nicht für Kunden
Handels-und Gewerbeverein informiert jetzt mit Schildern: Innenstadt ist zugänglich
(Schwäbische Zeitung. Was ist daran neu? Wer lesen kann, konnte
es immer lesen an der Baustellensperre. Der Einheimische kennt sich aus, der Fremde kann mit Geschäfts- und Straßenhinweisen eh nichts anfangen.)
Give-Box gleich doppelt im Fernsehen
SWR und Regio TV zeigen Beiträge über Spaichinger Tausch-Häuschen
(Schwäbische Zeitung. Wann mit dem Lokalblatt dreifach in der Rappelkiste?)
Am Zahn der Steinzeit genagt
(Schwäbische Zeitung. Warum sollen nur Fotos Rätsel aufgeben, wenn es die Lokablattsprache jeden Tag aufs Neue mit Dummdeutsch schafft?)
Kauderwelsch hilft der Laune
Teil 7 des Romans „Stadt, Strand, Schluss“ der Gosheimerin Christine Grimm
(Schwäbische Zeitung. Ist Kauderwelsch nicht das tägliche Rezept des Lokalblatts, die Leser bei Laune zu halten?)
Aus dem Hahn läuft erfrischender Genuss
Gemeindewasserwerk gibt Überblick über die Wasserwerte in Immendingen
(Schwäbische Zeitung. Kikeriki?)
Wohnmobilgruppe hält Polizei in der Region in Atem
Festlärm und verärgerte Geschäftsleute in Blumberg – Suche nach Stellplatz endet in Villingen-Schwenningen
Rund 120 Wohnmobilisten haben jetzt eine erhebliche Präsenz des Polizeireviers Donaueschingen und der Kriminalpolizei Konstanz auf den Plan gerufen. Die irisch-englische Gruppe, die bereits am vergangenen Wochenende für Aufregung in der Stadt gesorgt hatte und am Montag wieder abgereist war, tauchte erneut in Blumberg auf. Ziel war der Wohnmobilstellplatz an der Hauptstraße.
(Schwäbische Zeitung. Müssen Demonstrationen nicht angemeldet werden?)
Feuerwehr feiert ganzes Wochenende
(Schwäbische Zeitung. Das Wochenende ist zu wenig?)
Versteinerte Tier und Pflanzen kommen ans Tageslicht
Knapp 100 junge Fossiliensammler machen in Geisingen eine reiche Ausbeute
(Schwbische Zeitung.Nun steinreich?)
Begehrte Plätze im Notkindergarten
(Schwäbische Zeitung.Notzeiten in Immendingen?)
„Wir haben den schönsten Kindergarten“
CDU besucht Schura und erfährt, wo der Schuh drückt- oder eben nicht
(Schwäbische Zeitung. Wie haben die bloß Schura gefunden? Warum nicht Schuh ra?)
Interview
„Es sind mit Sicherheit auch gestohlene Fahrräder dabei“
Thomas Geiger, Leiter der Bürgerbüros, hat schon so manch Ungewöhnliches im Fundbüro angenommen
(Schwäbische Zeitung. Landet der Sommerlochartikel auch gleich im Fundbüro?)
Stadthalle bekommt neuen Gastronomen
Günther Kummerländer aus Donaueschingen übernimmt Restaurant und Catering
(Schwäbische Zeitung. Braucht die Stadt Tuttlingen 'ne Wirtschaft?)
Gotthilf Fischer will Töne erspüren
Der 84-jährige Chorleiter lädt auf der Vital-Messe in Schwenningen zum Mitsingen ein
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote. Ist ihm Hören und Sehen vergangen?)
Neueröffnung von Injoy verzögert sich weiter
Sachverständiger legt Fachbauleitung nieder
Die Eröffnung des Fitnessstudios Injoy im Brigach Business Center (BBC) verzögert sich weiter.
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote. Der Running Gag zur Leserverarschung?)
SVW stellt sich für die Zukunft neu auf
Sportverein Wurmlingen präsentiert „Plan 2017“ und setzt dabei voll auf die Jugend
(Schwäbische Zeitung. Wer sich aufstellt, bietet sicher auch vom Feinsten pur und mehr?)
Die Muslen-Buchhandlung schließt
In Schwenningens Mitte gibt ein weiteres Geschäft auf
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote. In Tuttlingen wieder kein Fahrrad umgefallen? Alle von der Redaktion gut aufgestellt?)
Kräuter erhalten den Segen
Am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel - volkstümlich auch als „Mariä Himmelfahrt“ bekannt – sind in zahlreichen katholischen Gemeinden des Kreises traditionell wieder Kräuterbüschel gesegnet worden, die symbolisch die Heilsbringerin Maria feiern.
(Schwäbische Zeitung. Gegen Aberglauben ist kein Kraut gewachsen?)
Vitrine - Aus dem heimischen Geschäftsleben
Blick hinter die Kulissen
Firma Leiber öffnet sich den Familie der Belegschaft
Hallenbad öffnet am 10. September
Reiseservice Hutter
Als Single nach Afrika
(Schwäbische Zeitung.Noch mehr offen?)
Wenn Skiadler durch brütende Hitze fliegen
Sommerskispringen in Hinterzarten – Neben Jugendwettbewerb finden auch wieder Mixed-Wettbewerbe statt
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote. Wenn Skiadler in Oberndorf ausgebrütet werden, muss dann das Lokalblatt sich deren Eier auch ins Nest legen?)