Springe zum Inhalt

Gelesen


Alte loswerden? Auf nach Schramberg!
„Aber das Schöne war schön“
Pfarrer Roland Maurer verlässt Spaichingen heute Richtung Australien
Sieben Jahre in einen Satz zu fassen ist nicht leicht, der katholische Pfarrer versucht’s trotzdem: „Es war nicht immer schön, aber das Schöne war schön“. Am heutigen Dienstag sitzt Roland Maurer im Flieger, landet am Donnerstag in Sydney/Australien und hält bereits am kommenden Sonntag den ersten Gottesdienst.
(Schwäbische Zeitung. Holde Einfalt? Ist der Beutel leer oder voll?)
Engagement der jungen Spaichinger kommt prima an
Besucher des „Fests der Jugend“ für Jung und Alt geben der Premiere durchweg gute Noten
(Schwäbische Zeitung. Und wie war's? Einfach die Zuschauer fragen, mangels Kompetenz die neue Masche? Millionen Fliegen können sich nicht irren?)
Ansichtssache
Ein wunderbares Fest
Von Regina Braungart
(Schwäbische Zeitung. Ihr's?)
„Gartenarbeit verschafft einen Ausgleich“
Pflanzenfreunde Beate und Willi Koch haben sich ihr eigenes Urlaubsparadies geschaffen
Eine grüne Oase steht am Nettenbergle in Aldingen
(Schwäbische Zeitung. Fachblatt für Kraut und Rüben? Und? Mal'ne Briefmarkensammlung sehen?)
Unbekannter zerstört Spielgeräte
Völlig zerstört hat ein bislang unbekannter Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei große Spielgeräte... Die Polizei hat gegen den Unbekannten Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.
(Schwäbische Zeitung. Also ist er bekannt?)
Was muss man bei einem Notruf beachten?
Kinder besichtigen gemeinsam mit der DRK-Ortsgruppe das Tuttlinger Krankenhaus
(Schwäbische Zeitung. Kommt darauf an, von wem er in Renquishausen stammt?)
4000 Besucher erleben Volksmusik pur
(Schwäbische Zeitung. Aber pur vom Feinsten und mehr?)
Auffahrunfall kostet 10000 Euro
(Schwäbische Zeitung. Aus welcher Liste hat das Loklablatt dies?)
Kinder streicheln Bienen
(Schwäbische Zeitung. Erwachsene ebenso.)
Auf der Rutschbahn hilft nur Geschicklichkeit
2000 Besucher bestaunen die schwäbischen Highlandgames in Kreenheinstetten
(Schwäbische Zeitung. Kannitverstan?)
Ab morgen wird der Verkehr für drei Tage umgeleitet
Zwischen dem Aesculap-Platz und der Donaubrücke wird am morgigen Mittwoch der Asphaltfeinbelag eingebaut.
(Schwäbische Zeitung. Wird der nicht schon Jahre umgeleitet?)
„Urahne, Großmutter, Mutter und Kind…“
Ballade von Gustav Schwab erzählt von getöteten Familien-Mitgliedern durch einen Blitz
(Schwäbische Zeitung. Archäologe in der Redaktion?)
Fleißige Leser feiern Abschlussparty
Die Ferienaktion „Sommer-Lese-Club 2012“ ist mit der Ausgabe der Zertifikate für drei oder mehr gelesene Bücher beendet.
(Schwäbische Zeitung. Man kann auch Kartoffeln lesen und hat dann wengistens was zum Essen.)
„Im Kopf ist alles in Ordnung“
Charlotte Koss wird heute 105 Jahre alt und blickt auf ein bewegtes Leben zurück
(Schwäbische Zeitung. Sagt der Arzt?)
80 Prozent der Produktion geht in die USA
Die Firma Ilg Medizintechnik in Durchhausen präsentiert sich Politikern - Wirtschaftskrise hat sich bemerkbar gemacht
Wie ein klassischer Familienbetrieb in einem kleinen Dorf auf der Baar funktioniert und sich erfolgreich am Markt behauptet, darüber hat sich Dr. Eckhard Franz, der Leiter der Abteilung Mittelstand im Bundeswirtschaftsministerium, bei der Firma Ilg, Medizintechnik GmbH, informieren können...Staatssekretär Ernst Burgbacher (FDP) wollte mit diesem Besuch Dr. Franz vor Ort zeigen, wie eine kleine und hochinnovative Firma aufgestellt ist.
(Schwäbische Zeitung. Hat der Staatssekretär auch gezeigt, ob und wie sein Bezirksverband  Südbaden aufgestellt ist?)
Raus aus der Sprachlosigkeit
Tuttlinger sucht Gleichgesinnte im Kampf gegen die Redestörung Aphasie
(Schwäbische Zeitung.Keine Mundart?)
40 Meter langes Kunstwerk ziert Dach des neuen Zentralklinikums
700 000 Euro für Kunst am Bau hat der Aufsichtsrat des Zentralklinikums, das zwischen Schwenningen und Villingen entsteht, genehmigt...Die Kosten für das Kunstwerk belaufen sich auf 250 000 Euro. Bleiben 450 000 Euro für Kunst im Gebäude, wobei größere Werke von Mariella Mosler und Michael Jäger am Haupteingang und im Foyer im Mittelpunkt stehen werden. Experten verweisen darauf, dass 700 000 Euro für Kunst am Bau eher wenig seien für ein Projekt mit 263 Millionen Euro
(Schwäbische Zeitung. Sieht das nicht nach Dachschaden aus? Für 700 000 Eiuro muss eine(r) eine Menge Socken stricken, meinen Sockenexperten.)

Wären die Schwenniger Bären nicht schöner gewesen als so ein Sparren auf dem 263-Millionen-Euro-Klinikum in VS?
Zirkuspferd stranguliert sich
(Schwäbische Zeitung. Genug Zirkus gehabt?)
Volkshochschule setzt auf Kooperation
Das Herbst-Winter-Programm bietet über 200 Veranstaltungen in Trossingen
(Schwäbische Zeitung. Nicht aufs Geld?)
Literarische Reise ins Weinparadies
„Grand Cru“ ist ein Buch für Weinliebhaber, Krimifans und Frankreichfreunde
Edler Wein und gute Bücher haben etwas gemeinsam: Sie zu genießen bereitet Freude: Das Buch „Grand Cru“ von Martin Walker dreht sich um Wein und bereitet große Lesefreude. Ingrid Bauser, Leiterin der Stadtbücherei, empfiehlt es nicht nur Weintrinkern, sondern auch Krimifans.
(Schwäbische Zeitung. Noch andere lokale Drogenschmöker auf Lager?)