Springe zum Inhalt

Gelesen


Für den nächsten Sündenfall?
Siegfried Kauder schwimmen die Felle davon
Die CDU-Kandidatur läuft auf den Donaueschinger Oberbürgermeister Frei zu
(Schwäbische Zeitung. Macht Frei jetzt endlich den Freischwimmer? Wo ist sein Dementi? Nur Taktiererei? Welche Felle hatte der Kauder denn bisher an?)
Mega-Event in drei Gemeinden
Geschäfte öffnen von 12 bis 17 Uhr – Busse fahren im 30-Minuten-Takt
„Mega-Event auf dem Heuberg“, „Heuberg-Erlebnis-Sonntag“ – mit diesen Schlagworten sollen am Sonntag, 7. Oktober, die Besucherscharen auf den Heuberg gelockt werden.
(Schwäbische Zeitung. Überall weiße Schimmel oder Sprach-Gau des Lokalblatts?)
Gemeinsam Stärken zeigen
Interview mit Dieter Volz, Vorsitzender von „Heuberg aktiv“
(Schwäbische Zeitung.Ist das erste "Interview" nicht gelesen worden?)
Gemeinden locken Ärzte unterschiedlich
Kommunen lassen sich die Gesundheitsversorgung der kurzen Wege einiges kosten
Es gibt keine Regel, wann sich wo ein Nachfolger für eine Landarztpraxis findet. Bei einer stichprobenartigen Umfrage im Bereich Spaichingen-Heuberg zeigt sich allerdings folgendes Bild: Die Gemeinden sind in hohem Maße engagiert, wenn es darum geht, einen Arzt am Ort zu halten. Er oder sie ist ein Teil der Infrastruktur, die die Bevölkerung am Ort hält, meint Gosheims Bürgermeister Bernd Haller.
(Schwäbische Zeitung. Geht's nicht um den Lockruf des Geldes? Stichprben statt fundierte Berichterstattung? Zu mehr reicht's nicht? Gibt's im Internet noch die direkten Arztempfehlungen der Schreiberin aus der Redaktion? Gehört nicht auch das zur Serie "Gesundheit in Gefahr?"  Welche Gefahr für die Gesundheit stellen Ärzte dar und auch solche Berichte? Wann werden Schüßlersalze und Schamaninnen und Kräuterweiblein vom Heuberg vorgestellt?)
Interview
„Man hat uns erst beäugt“
Gemeindeleiter der Freikirche ETG Christian Haas zum 25-jährigen Bestehen
Am Sonntag ab 10 Uhr feiert die Evangelische Freikirche ETG Spaichingen ihr 25-jähriges Bestehen. Sie gehört dem Bund ETG, den Evangelischen Täufergemeinden, an. Die Mitglieder haben sich aus eigenem Entschluss der Freikirche angeschlossen und unterstützen diese durch freiwillige Mitarbeit und Spenden. Heuberger-Bote-Mitarbeiterin Regina Koch sprach mit dem Gemeindeleiter Christian Haas über die Anfänge und das Wachsen der Kirche in den vergangenen 25 Jahren.
SZ: Seit wann genau gibt es die Evangelische Freikirche in Spaichingen?...
...SZ: Ist die Evangelische Freikirche eine Sekte?
(Schwäbische Zeitung. Wo ist die Information? Dumm gefragt gibt auch Altpapier? Beginnen Interviews, ohne den Anlass zu kennen? Seit wann ist ein Verein eine Kirche? Sind rund 2500 Mitgliedert des Bundes der ETG (nach eigener Auskunft) einen Aufmacher in Spaichingen wert? Warum wird nicht das umgefallene Fahrrad interviewt?)
Heute dreht sich alles um Zerspanungs-Berufe
Beim Berufetag in der Erwin-Teufel-Schule gibt es für Schüler und Eltern jede Menge Kontakte und Infos
(Schwäbische Zeitung. Randgruppen-Blatt?)

Anlieger? Einer geht noch - in Tuningen.
Polzer wird Grünen-Sprecher
Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wurde Hermann Polzer zusätzlich zu Vera Münker, Alexander Efinger und Dietmar Häußler in den Vorstand gewählt. Der Vorstand wählte Hermann Polzer zum Vorstandssprecher. Er löst damit Alexander Efinger ab, der aufgrund seines Nachrückens in den Spaichinger Gemeinderat und als Kreisvorsitzender entlastet wird.
(Schwäbische Zeitung. Zurück auf Los? Hat er nicht schon zuviel gesprochen und geschrieben? Muster eines lupemreinen extremen Demokraten? Raus aus dem Gemeinderat, weil ihm das System nicht passt, aber dann Sprecher einer dort situierten Partei?)
Trio liefert kulturelle Kabinettstückchen
Drei Musiker unterhalten im Aldinger Seniorenzentrum Brühl
(Schwäbische Zeitung. Warum wird jedes Klimpern zur hohen Kultur verklärt?)
Brennholzwird versteigert
Veranstaltung soll voraussichtlich im April 2013 stattfinden
Die Nachfrage nach Brennholz im Bereich des Forstreviers Spaichingen ist in den letzten Jahren ständig gestiegen. Das zum Verkauf stehende Brennholz reicht nicht mehr aus, um alle Wünsche befriedigen zu können. Deshalb wird alles Brennholz ab der Einschlagsaison 2012/2013 versteigert.
(Schwäbische Zeitung. Warum nicht mal den Winter abwarten?)
Böttinger Bürgerenergie erfährt viel Lob
Photovoltaikanlage öffnet sich Interessierten – „Mit der Sonne auf der richtigen Seite“
(Schwäbische Zeitung. Bezahlen müssen's ja andere? Welche Art von Energie produzieren Bürger?)
Umfrage
„Energiewende nicht den Großkonzernen überlassen“
Wir befragten Besucher des Tags der offenen Tür der Böttinger Photovoltaikanlage
(Schwäbische Zeitung. Steckdose genügt ja?)
Erster Prototyp soll bald Strom liefern
Serienfertigung von neuartiger Windmaschine läuft im Gewerbepark in Schura an
Michael Cardinale, Trossinger mit sizilianischen Wurzeln, steht mit seinem Konstruktionsteam in den Startlöchern. Noch eine Regionalmesse in Singen als Schaufenster für seine neuartige Windmaschine namens „Aeroterm“, dann wird der erste Prototyp an einem festen Standort am Stadtgarten auf Hochfeld regelmäßig Strom liefern. Unmittelbar danach soll in Schura im Burgbacher-Gewerbepark die Serienfertigung anlaufen. Es gibt bereits Auftraggeber im Schwarzwald-Baar-Kreis und weitere zehn Bestellungen in der Region.
(Schwäbische Zeitung. Wohin dann mit dem Strom?)
Pläne für Seniorenheim werden konkret
Modell der Architekten sieht für Pfauenareal eine Anlage aus sechs Gebäuden vor
Schon einmal standen die Pläne für ein Seniorenheim auf dem Pfauenareal kurz vor dem Abschluss, dann wurde doch nichts daraus. Nun aber gibt es neue Pläne für den Bau eines Seniorenheims zwischen Unterer Vorstadt und Hinterm Bild. Dort, wo einst die Pfauen-Brauerei stand, soll schon ab kommendem Jahr eine Seniorenanlage mit sechs Gebäuden gebaut werden.
(Schwäbische Zeitung. Auch Tuttlingen will eine architektonische Faust aufs Auge?)
Für Bauprojekte sucht Neuhausen Ausgleichsflächen
(Schwäbische Zeitung. Auf Mond und Mars nicht genug Platz?)
Kindergarten gestaltet Messe mit
Am Erntedankfest hat der Kindergarten Regenbogen aus Durchhausen den Gottesdienst mitgestaltet.
(Schwäbische Zeitung. Indoktrinierung?)
Gunningen ehrt treue Blutspender
(Schwäbische Zeitung. Was geschieht mit untreuen Blutspendern?)
Laster fährt Straßenlaterne um
Polizeistreife kann den Lkw nach mehreren Sachbeschädigungen in Seitingen-Oberflacht stellen
(Schwäbische Zeitung. Was hat die Streife alles beschädigt?)