Springe zum Inhalt

Gelesen


Schwamm drüber?
Zwei Männer tot: Polizei vermutet Gasvergiftung
Vater und Sohn sterben in Wohnhaus – Obduktion angeordnet – Keine Hinweise auf Verbrechen
Tod durch Kohlenmonoxid: Das ist der erste Erklärungsansatz von Polizei und Staatsanwaltschaft, nachdem Beamte am Sonntagabend zwei Männer, Vater und Sohn im Alter von 48 und 17 Jahren, in einem älteren Bauernhaus in Gunningen tot aufgefunden haben.
(Schwäbische Zeitung. Wer hat das Gas vergiftet? Der Tod, ein Meister aus Tuttlingen?)
Jeder Schüler soll künftig Verantwortung übernehmen
Die Juraschule in Gosheim geht neue Wege – Lehrer ist fortan Lernbegleiter, Kinder planen den eigenen Lernprozess
(Schwäbische Zeitung. Schule auf dem Heuberg neu erfunden? Demnächst ganz ohne Lehrer?)
„Für das Wetter war’s super“
Einzelhändler sind mit verkaufsoffenem Sonntag zufrieden – „Kein Durchkommen mehr“
(Schwäbische Zeitung. Klang das in der Montagsausgabe nicht ganz anders? Jetzt die offizielle Version: doch Leben in der toten Hose?)
Echte Kirbe-Fans trotzen dem Wetter
Mehr als 5000 Besucher kommen am Sonntag ins Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
(Schwäbische Zeitung. Und schon am Dienstag im Blatt, ist das nicht sensationell aktuell? Trotz des Trotzes getrotzt.)
Neu anfangen mit dem Glauben
Seminar der Seelsorgeeinheit Egg startet heute
(Schwäbische Zeitung. Alles auf Null und 2000 Jahre zurück?
Ehemalige Führungskräfte festigen „alte Bande“
Landfrauen Württemberg-Hohenzollern erleben interessanten Tag in Kapelle und Freilichtmuseum
(Schwäbische Zeitung. So museal schon?)
Nur der Heizkörper sorgt für Wallungen
Comedian-Duo Alois und Elsbeth Gscheidle löst im Gymnasium drei Stunden Heiterkeit aus
Mit stehenden Ovationen und tosendem Applaus haben sich die 200 Zuschauer beim Duo Alois und Elsbeth Gscheidle für drei Stunden Schwabenkabarett in der Aula des Spaichinger Gymnasiums bedankt.
(Schwäbiscxhe Zeitung. Gibt ja sonst nichts zum Lachen in der Kreisklasse?)
Gemeinde blickt auf bewegte Jahre zurück
Die Evangelische Freikirche ETG begeht mit einem Festgottesdienst ihr 25-jähriges Bestehen
(Schwäbische Zeitung. Randgruppenzeitung?)
Die Fugen perlen wie Tränen abwärts
Der Kammerchor Ebingen reißt die Zuhörer in der evangelischen Kirche Spaichingen mit
(Schwäbische Zeitung. Haut das dem Fas nicht die Hutschnur ins Gesicht?)
Aldinger 60er flachsen und tanzen
Jubilare feiern im Tennisheim – Ein Gast reist sogar aus Trier an
(Schwäbische Zeitung. Ein Sack Kattofeln nicht umgefallen?)
Senioren tanzen Tango und Charleston
Freundeskreis Seniorenzentrum Aldingen veranstaltet einen Tanztee
(Schwäbische Zeitung. Deppert am Nasenring?)
Peter Weydemann interessieren vor allem die Strukturen
Galerie Tabak in Renquishausen eröffnet die neue Ausstellung „Mit Hochdruck“
(Schwäbische Zeitung. Biogas?)
Wetter beschert Kummer und Kunden
Einzelhändler profitieren beim verkaufsoffenen Sonntag auf dem Heuberg vom Regen
(Schwäbische Zeitung. Trotz des Trotzes getrotzt?)
Fachleute betonen Wert der frühen Förderung
Hochkarätiges Plenum diskutiert über soziale Gerechtigkeit, Entlohnung und Zweiklassen-Medizin
Gibt es so etwas wie soziale Gerechtigkeit überhaupt – und falls ja, wie kann sie verwirklicht und gehalten werden? Eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde hat sich mit dieser Frage im Zug des 125-Jahr-Jubiläums des CVJM beschäftigt...Rund 80 Besucher waren ins Muslenzentrum gekommen und folgten den Ausführungen von zehn Fachleuten aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Wissenschaft. Im Zentrum stand das Referat von Johannes Fischer, Professor an der Universität Zürich.
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote. Cervelatfachpromis in Katzengold, bloß kein Schwein hört zu?)
Gesundheitsmesse bringt in Bewegung
Chorleiter Gotthilf Fischer ermuntert zum Mitsingen – Mehr als 2800 Besucher
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote. Der lebt auch noch?)
Wertschätzung statt Wachstum zählt
Schwenninger CVJM blickt auf 125 Jahre zurück
(Schwäbische Zeitung/Schwarzwälder Bote.Ohne Schwabo keine Schwbi?)
Heilpraktiker Daniel Simon nimmt sich stundenlang Zeit
Für den Trossinger Naturheilkundler ist der Austausch mit seinen Patienten wichtig
(Schwäbische Zeitung. Serie "Gesundheit in Gefahr?":  Bei Esoterik immer, oder?)
Tafelladen freut sich über Spendenflut
Im Tafelladen wissen Leiterin Manuela Schwarzwälder und Melitta Jekel kaum noch, wohin mit den Kisten.
(Schwäbische Zeitung. Müsste nicht Abschaffung sein Ziel sein?)
Ortssenioren haben viel vor
Ein großes Angebot an Informationsveranstaltungen hilft im Alltag
(Schwäbische Zeitung. Vor allem den Friedhof. Altersdiskriminierung in Trossingen?)
Konzert verleiht Ausstellung Goldrand
Naoko und Andreas Nebl spielen im Bau V - Museumsleiter Martin Häffner feiert damit auch seinen Geburtstag
(Schwäbische Zeitung. Wer?)