Springe zum Inhalt

Gelesen


Legoland Spaichingen. Vorne entsteht am Marktplatz ein Dach auf Säulen, hinten das Gymnasium, dem jetzt der Gemeinderat die Bauaufträge zur Erweiterung genehmigte, nachdem die CDU für verzögernden Interruptus gesorgt hatte nach Kostensteigerungen gegenüber  Kostenschätzungen.
„Tiere leben länger als in Freiheit“
(Schwäbische Zeitung. Das Pferd ist hinten vorne als höher?)
Kreis Tuttlingen ehrt langjährige Mitarbeiter
Landrat Stefan Bär hat jetzt 38 Jubilare aus dem Landratsamt Tuttlingen und 22 aus dem Klinikum Landkreis Tuttlingen für ihre langjährige Tätigkeit im Schafstall des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck geehrt.
(Schwäbische Zeitung. Was haben die alle so lange im Schafstall gemacht? Schaf?)
Kultusministerin spricht: Unterricht fällt aus
Wenn am morgigen Mittwoch Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer zu einer Personalversammlung des Schulamtsbezirks Konstanz-Tuttlingen kommt, muss der Unterricht in allen Grund-, Haupt-, Real-, Werkreal- und Sonderschulen an diesem Tag größtenteils entfallen. Denn die Versammlung beginnt um 10.30 Uhr, so dass die Lehrer nach der zweiten, spätestens nach der dritten Stunde, nach Stockach aufbrechen müssen...Während das Kultusministerium darauf verweist, dass der örtliche Personalrat den Termin festgelegt habe, ärgert sich Landtagsabgeordneter und Landtagspräsident Guido Wolf (CDU): „Es kann nicht sein, dass wegen des Terminplans der Ministerin Schulstunden ausfallen.“... Gestern machte Wolf den Vorgang zum Gegenstand einer parlamentarischen Anfrage im Bildungsausschuss...Das Kulturministerium hingegen weist die Vorwürfe des Abgeordneten zurück...
(Schwäbische Zeitung. Weiß das Ministerium noch nichts von einem regierenden Landtagspräsidenten und Kümmerer in Tut und seinem Begleitblatt?)
Gemeinderat segnet Kostensteigerungen ab
Gymnasiumsanbau und Kindergartenerweiterung erneut Thema in der Sitzung
Nachdem am Montagabend die beiden Architekten Bühler und Pieper die erheblichen Kostensteigerungen dem Technischen Ausschuss erläutert hattenen, hat dieser – und im Anschluss auch der Gemeinderat – die ersten Arbeiten für den Gymnasiumsanbau vergeben...Ob die im Ergebnis überraschenden Ausschreibungen aufgehoben hätten werden können, darüber blieben die Einschätzungen Bürgermeister Schuhmachers einerseits und Tobias Schumacher und Stefan Ballofs andererseits uneins...beschwerte sich Harald Niemann über die Unterstellung seitens des FW-Fraktionsvorsitzenden in einem Artikel zum Bebauungsplan, er sei als Unternehmer in bedeutendem Umfang Auftragnehmer des Baubüros, das von einer Veränderungssperre betroffen wäre: „Das ist nämlich schlichtweg verlogen“. Nachdem Niemann sein Recht gegenüber Bürgermeister Schuhmacher zu reden erfolgreich verteidigt hatte, erläuterte der Bürgermeister andeutungsweise, dass die mögliche Befangenheit eines Ratsmitglieds in der entsprechenden Sitzung gar nicht ins Gewicht falle.
(Schwäbische Zeitung. Eins und eins ist keins oder uneins oder so ähnlich? Sind Zeitungsberichte über Niemann grundsätzlich als verlogen anzunehmen? Warum ist Schweigen Gold und nicht Reden und Geldausgeben Segen?)
Grundschüler klettern, balancieren und springen
Mehr als 340 Grundschüler der Schillerschule haben einen Vormittag lang am jährlichen Sporttag teilgenommen.
(Schwäbische Zeitung. Fortsetzung morgen: Grundschüler fragen 1 + 1 = 2? und machen Zeitung selbst.)
Wehinger singen aus ihrem „Liadr-Biachle“
„Sprungschnaps“ und alle Mitsänger schöpfen aus Repertoire von 154 Liedern
(Schwäbische Zeitung. Die Wehinger sind lustig und froh und schlafen auf Stroh?)
„Krankenmord im Nationalsozialismus“
Ausstellung über den Umgang mit Behinderten in der Nazi-Zeit vom 7. bis 21. November in Rottweil
(Schwäbische Zeitung. Neues? Was tut die Schwäbi in Rottweil?)
Kunstexperten diskutieren
Die Kunststiftung Erich Hauser lädt am Samstag, 10.November, um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Alles eine Frage der Perspektive – Erfolg und Scheitern im Kunstbetrieb“ ein. Moderiert wird die Diskussion von dem Kunsthistoriker und Publizisten Christian Saehrendt.
(Schwäbische Zeitung. Hinterher wissen alle, je tiefer das Loch, desto plumps?)

Mehrzweckhalle Landtag. Die echt baden-württembergische US-Wahl zog am Dienstagabend ein. Oben keine Fressmeile, weil Wolfs Revier?
Aktion sorgt weiter für Lichtblicke
Der Hilfsfonds ist gut gefüllt, bei den Bedürftigen aber aus dem Blick geraten
Manchmal sind es scheinbar ganz „kleine“ Dinge, die es Bedürftigen schwer machen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen: Wie etwa jener Frau, der die Krankenkasse zwar einen Kur-Aufenthalt genehmigt hatte, die aber kein Geld für einen Bademantel hatte, und der die Aktion Lichtblicke helfen konnte.
(Schwäbische Zeitung. Noch jemnd ohne Schlafrock in Trossingen?)
Kulinarisches Konzert entführt nach Spanien
(Schwäbische Zeitung. Dort gibt's gerade nicht viel zu essen. In Tros hat jedes Böhnchen ein Tönchen?)
34 Gemeindemitglieder erleben herrliche Tage in Franken
Die katholische Seelsorgeeinheit erlebt auf ihrem Jahresausflug viel Kultur und Begegnungen
(Schwäbische Zeitung. Da waren es nur noch 34? Mit PM, Pater Murks?)
Nachtlager für Obdachlose öffnet in ehemaliger Arztpraxis
(Schwäbische Zeitung. Laut Foto nur Stehplätze?)
Musikschule kostet die Stadt weniger
Sparmaßnahmen haben Erfolg – Auch bei Jugendkunstschule sind Zuschüsse geringer
(Schwäbische Zeitung.Tuttlingen backt kleinere Kunststücke?)
Zehnter Tag des Sports lockt mit Rekordbeteiligung
Mehr als 40 Vereine haben Teilnahme am 11. November zugesagt – Kinderzirkus, Mitmachaktion und Show
(Schwäbische Zeitung. Wo bleibt der Sport?)
Verkaufssonntag lockt viele nach Villingen
Für das passende Rahmenprogramm sorgt das Museumsfest
(Schwarzwälder Bote/Schwäbische Zeitung. In Buxtehude ist ein Fahrrad umgefallen.)
Miniaturisierung ist die Zukunft
Unternehmen für Medizintechnik aus der Region präsentieren ihre Innovationen und Produkte vom 14. bis 17. November auf der Medica-Messe in Düsseldorf
(Schwäbische Zeitung. "Gesundheit in Gefahr?" fragt wohl mt Recht das Lokalblatt, denn haben kleine Menschen nicht große Probleme? Schrumpft das Lokalblatt dann zu Konfetti?)
TTC Tuttlingen spielt sich in einen Rausch
(Schwäbische Zeitung. Wieviele Promille Pingpongs im Blut?)