Springe zum Inhalt

Gelesen


Heute zweiter Anflug.
Hinter der Fassade steckt Ungemach
Gutachter befürchten erhebliche Baumängel an der Erwin-Teufel-Schule
Ein metallener und nicht sehr zierender Bauzaun zieht sich in weiten Strecken um die Erwin-Teufel-Schule. Doch die Vermutung, der 18-Millionen-Bau werde erweitert oder gar schon saniert – sieben Jahre nach seiner Fertigstellung - trügt. Es sind immer noch Baumängel, mit denen sich die Kreisverwaltung herumschlägt. Im Februar kam heraus, dass das (Flach-)Dach über dem Werkstättentrakt undicht ist, im November schwante es den Verantwortlichen, dass da buchstäblich „noch mehr dahinter stecken“ könnte.
(Schwäbische Zeitung. Hieß der Architekt Ungemach? Der schöne Schein des Pfuschs? Ob Erwin Teufel eine Umtaufe fordern wird?)
Drei Preisrichter bewerten Kaninchen, Tauben und Hühner
(Schwäbische Zeitung. Schlussentscheidung auf dem Teller?)
Beim Hallensporttag halten sich Schüler und Senioren
(Schwäbische Zeitung. Hinfällig?)
Autos krachen zusammen
(Schwäbische Zeitung. Vor Silvester?)
Mediterrane Motive trotzen dem Schnee
(Schwäbische Zeitung. Auf der Straße in Gosheim?)
300 Hefesterne werben für den Förderverein
Passend zum Nikolaustag haben Ingrid Heuler und Ralf Greiff vom Förderverein der Friedensschule Hefesterne an die rund 300 Jungen und Mädchen der Schule verteilt. Gemeinsam mit Regine Mayer kümmert sich das Team darum, den Verein am Laufen zu halten.
(Schwäbische Zeitung. Wo laufen sie denn in Trossingen, treibt die Hefe?)
Birkenstraße wird ihrem Namen gerecht
Acht neue Bäume wachsen nun an der sanierten Straße
(Schwäbische Zeitung. Und über der Mecherleinstraße in Trossingen wächst Gras?)
Schüler spielen zum Landesjubiläum
Sinfonieorchester des Gymnasiums möchte verstärkt mit Rottweil kooperieren
(Schwäbische Zeitung. Sonst nichts passiert für die Trossinger Schülerzeitung?)
Rotisserie „Gartner“ geht ein dicker Fisch ins Netz
Das Küchenteam um Florian Gartner...freut sich über 99 Kilogramm Fischgenuss pur: Es ist ein weißer Heilbutt, ein Plattfisch, der bis zu drei Meter lang werden kann. Das grätenfreie Fischfleisch schmeckt gebraten und pochiert. Florian Gartner bereitet es zum Beispiel mit einer leichten Senfsauce...
(Schwäbische Zeitung. Grätig! Die Redaktion gibt also ihren Senf dazu? Was schwimmt sonst noch so in der Donau?)
Schüler schreiben Stadtführer
Mehrsprachiges Heft erscheint kommende Woche – Projekt im Deutschunterricht
Hermann-Hesse-Schule feiert Richtfest
(Schwäbische Zeitung. Nächstes Mal in der mehrsprachigen deutschen Schülerzeitung: Schüler lernen in Tut Schreiben und Rechnen? Sind nicht noch ein paar Tuttlinger Schulen vergessen worden?)
Räuber-Besuch in Gunningen
„Ja im Wald da sind die Räuber, Halli, Hallo die Räuber und sie rauben alles Geld….. Hohohoho.“ Ja, einen Grund zur Freude hatten auch Kinder und Erzieherinnen im Lombachkindergarten FiliGrundus Gunningen.
(Schwäbische Zeitung. Besonders lachen werden wohl die, bei denen demnächst eingebrochen wird?)
Lebensmittel-Laster landet im Schnee
(Schwäbische Zeitung.Kühlkette blieb erhalten?)
Rotary Club will gegen den plötzlichen Herztod angehen
(Schwäbische Zeitung. Rotarier in Gefahr? Wer später stirbt, rotiert länger?)
Ansichtssache
Nur ein gerettetes Leben wäre bereits ein Erfolg
(Schwäbische Zeitung. Wiederauferstehung dann überflüssig?)
Früherer Tuttlinger Polizeichef schreibt Geschichte
Manfred Teufel stellt sein Buch „So und nicht anders!“ vor – Vielbeachteter Publizist
(Schwäbische Zeitung. Geschichten sind Geschichte?)
Nur Fliegen ist schöner!
Waghalsige Sprünge, Athletenkörper biegsam wie Schlangen, Kraft gepaart mit Eleganz und Grazie, Musik, Licht- und Farbenspektakel: Beim Sportshow-Event Gymmotion in der Tuttlinger Mühlauhalle kamen die rund 2000 Zuschauer ganz auf ihre Kosten.
(Schwäbische Zeitung. Abgehoben im fliegenden Redaktionszimmer?)
Heute im Derby will der SERC Leidenschaft zeigen
(Schwäbische Zeitung. Stöhn statt schön?)
Bewegende Begegnung
(Schwäbische Zeitung. Ist das normalerweise nicht ein adventlicher Seniorennachmittag, wenn sich unbewegliche Greise wie der Papst und der Bundespfarrer treffen?)