Springe zum Inhalt

Gelesen


Keine Wahl?
Das zentrale Element ist Liebe
Geistliche übertragen die Weihnachtsgeschichte auf den Alltag.
(Schwäbische Zeitung. Märchenstunden in Spaichinger Kirchen?)
Das bunte Fest ist ein großer Erfolg
Es war ein riesiger Erfolg, das erste Fest „Wir sind Spaichingen – next generation“...Nun hat sich ein Teil der 2012-er-Organisatoren getroffen, um sich zu besprechen. Sie sind entschlossen: auch 2013 soll es ein „Next generation“-Fest geben. Wenn es die Stadt genehmigt, dann würde das Fest am 16. Juni auf der Schlüsselwiese stattfinden.
(Schwäbische Zeitung. Auch klein kann groß sein, wenn es herbeigeschrieben wird? Läuft wieder die Propagandamaschine an?)
Konzert bringt Generationen zusammen
Das Wehinger Adventskonzert in der Kirche St. Ulrich war ein voller Erfolg
(Schwäbische Zeitung. Gibt's diese Texte schon als Dutzendware?)
Der Kinderkrimi mit Musik kommt gut an
In Denkingen spielen Schüler mit Erwachsenen
(Schwäbische Zeitung. Weltklasse?)
Kulturbotschafter sollen vermitteln
Tuttlingen bei Landes-Integrationsprojekt dabei
(Schwäbische Zeitung. Kommt Tut nach Baden-Württemberg?)
Neues aus Weingarten
(Schwäbische Zeitung. Jetzt auch ein Stadtteil von Tuttlingen?)
Los Talismanes entfachen Weihnachts-Feuer
Viele Titel beim Benefizkonzert haben iberischen und lateinamerikanischen Ursprung
(Schwäbische Zeitung. Wurmlingen ausgewandert?)
Stoff für „Pizza Potenzia“ löst viele Verwicklungen aus
Das Theaterstück des Athletenbundes Wurmlingen sorgt in der gut gefüllten Schlosshalle für viele Lacher
(Schwäbische Zeitung. Wieviele waren's?)
Polizisten schildern ihre Sorgen
Guido Wolf besucht zu Weihnachten die Direktion in Tuttlingen und das Spaichinger Revier
(Schwäbische Zeitung. Oh Weihnachtsbaum: Der Landtagspräsident in "seinem" Revier? Hat ihn der Landtag für diese Besuche beauftragt? Ist Wolf nicht mehr CDU-MdL? Ist er regierender Landtagspräsident? Hat er mal nachgefragt, wer seltsam anmutende "Presseauskünfte"der Polizeidirektion  autorisiert?)
Mit zehn Euro ein Kinderleben verändern
„Ich helfe Dir“ unterstützt die arme Gemeinde von Pfarrer Silvanus in Uganda
(Schwäbische Zeitung. Gehen die Randthemen in Trossingen nicht aus, auch wenn sie noch so absurd sind?)
Behindertenwerkstatt
Betreuerin soll Feuer versehentlich verursacht haben
Der Brand mit 14 Toten in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt im Schwarzwald ist offenbar auf einen Bedienungsfehler an einem Gasofen zurückzuführen. Vermutlich habe eine Betreuerin unbeabsichtigt das Gas aufgedreht, statt den Ofen auszuschalten, weil sie den Drehknopf in die falsche Richtung gedreht habe, berichtete der Südwestrundfunk (SWR) am Donnerstag...Der Ofen war dem Artikel zufolge für den Weihnachtsmarkt bestimmt und in der Werkstatt nur probeweise angezündet worden.
(spiegel.de. Konstruktionsfehler und/oder Dummheit? Was hat ein Gasofen für Weihnachtsmarkt im Haus zu suchen?)
Herrenknecht ins Haus der Geschichte
...Martin Herrenknechts Tunnelbohrmaschine sollte als großzügige Schenkung und vielsagendes Artefakt an das Haus der Geschichte Baden-Württemberg gehen. Dies wäre zwar um einiges weniger dramatisch als die österreichische Variante eines 1:1-AKW-Modells, aber doch sehr viel billiger, und damit – angeblich – typisch schwäbisch.
(kontextwochenzeitung.de. Ausweg aus Stuttgart 21? Vor dem Haus der Geschichte gibt es in einer Vitrine schon die Kehrwoche in Forme eines Besens zu bestaunen.)