Springe zum Inhalt

Gelesen


Da ist auch nicht drin, was drauf steht.
Freude treibt die freiwilligen Helfer an
Jährlich leisten Spaichinger DRK-Mitglieder bis zu 10 000 Stunden ehrenamtlichen Dienst
(Schwäbische Zeitung. Fällt für die wackeren Ehrernamtlichen auch was ab vom Geschäft des Großkonzerns?)
„Man versteht, dass er Angst vor der Welt hatte“
Abiturienten nähern sich dem Autor Franz Kafka in einer Theater-Collage
(Schwäbische Zeitung. Irgendwo in einer Klasse wird nicht auch das Einmaleins geübt?)
Dienstmann verdient sich Hexenwürde
Wer bei den Narrenfreunden Aldingen Hexe werden will, muss Lehrgang bestehen
(Schwäbische Zeitung. Und dann ab auf den Scheiterhaufen?)
Gemeinde und Eltern kämpfen für neue Lehrkraft
Der langjährige Lehrer Peter Talanow verlässt die Frittlinger Leintalschule – Noch kein Nachfolger
(Schwäbische Zeitung. Schon mal was vom Schulamt gehört?)
Musikschule gestaltet Neujahrsempfang im Seniorenzentrum
Der Freundeskreis freut sich auch über die Hauszeitung „Abendsonne“, die sich etabliert hat
Im Seniorenzentrum in Aldingen hat der Freundeskreis zum Neujahrsempfang eingeladen...Gitarrenmusik aus drei Jahrhunderten entführte Gäste und Hausbewohner unter die spanische Sonne.
(Schwäbische Zeitung. Olé? Zu heiß?)
Aldinger Gugge Mucke unternimmt eine Zeitreise
Im Laufe der vergangenen elf Jahre haben die Musiker immer wieder ihr Aussehen und Auftreten verändert
(Schwäbische Zeitung. Frage der Zeit?)
Wald wirft Gewinn ab
Gemeinderat Renquishausen beschließt Forstwirtschaftspläne 2013
(Schwäbische Zeitung. Statt Blätter?)
Frauengespräche sind am Dienstag
Am Dienstag, 15. Januar – und nicht, wie bisher gemeldet, am Montag, 14. Januar – steht bei den „Heuberger Frauengesprächen am Morgen“ das Thema „Ich war fremd – Ihr habt mich aufgenommen“ auf dem Programm.
(Schwäbische Zeitung. Wer wen?)
Die Jagd auf Stromfresser kann beginnen
Ein Wettbewerb soll das Energiesparen an Schulen und Kindergärten versüßen
(Schwäbische Zeitung. Wer jagt die Trossinger Geldfresser?)
Konrad Forster hat ein sicheres Gespür für Farben
Der Trossinger Künstler zeigt seine Werke ab Freitag in der Bar „Centrale“
(Schwäbische Zeitung. Davon kann er leben? Hobby ist Kunst?)
ASV will in Mainz Finaleinzug schaffen
Nendinger Ringer fahren am Samstag mit drei Bussen zum Rückkampf
(Schwäbische Zeitung. Stadtseite als Sportteil?)
Die Regionalgruppe Pro Gäubahn trifft sich heute
Die Pro Gäubahn-Regionalgruppe Tuttlingen kommt heute, Freitag, um 19 Uhr im „Chang Thai“, Wilhelmstraße (neben der Post), zusammen. Auf der Tagesordnung stehen der Wahlkampfauftritt von Bahnchef Rüdiger Grube am 5.April in Tuttlingen,...
(Schwäbische Zeitung. Schienengucker Grube wieder als Zugnummer unterwegs?)
Grünfink fühlt sich in Tuttlingen wohl
Nabu lädt Naturbeobachter ein, noch bis zum 14. Januar Wintervögel zu zählen
(Schwäbische Zeitung. Und die ganze grüne Vogelschar?)

Elta, Baar und Villingen-Schwenningen
(Schwäbsche Zeitung. Schwäbi macht den Schwabo?)
Auch Filmteams werden bei Michaela Wilhelm fündig
Gegenstände aus dem Gunninger Antik-Laden werden unter anderem in „Das Problem des Schnellstfluges“ zu sehen sein
(Schwäbische Zeitung. Wer findet Gunningen?)
Merkel wirbt vor Unternehmern für Unternehmer
Bundeskanzlerin lobt heimische Wirtschaft – Mahnung zu Ausbildungsanstrengungen
(Schwäbische Zeitung. Andachtsjodler mit der dreifachen Merkel im Kittel auf fast einer ganzen Zeitungsseite? Warum bleiben Landtagsabgeordnete unerwähnt? Das Volk muss draußen bleiben?)