Springe zum Inhalt

Gelesen


Neuer städtebaulicher Glanzpunkt in Tuttlingen?
Kreishandwerker laden zum Neujahrsempfang
Über 200 Gäste kamen in die Stadthalle Spaichingen – Große Diskussionsrunde
(Schwäbische Zeitung. Eine sachliche Diskussion sachlich angemessen berichtet, allerdings von der Aktualität her gegenüber dem Neujahrsempfang der Stadt nachrangig zu plazieren.)
Bürgermeister blickt optimistisch in die Zukunft
Beim Neujahrsempfang der Stadt begrüßt Schuhmacher seine Gäste persönlich
(Schwäbische Zeitung. Lokales hätte mehr gewichtet werden können. Wie geht unpersönliche Begrüßung?)
RVS Radtreff ehrt treue Mitglieder
(Schwäbische Zeitung. Wohl dem Verein, der keine untreuen Mitglieder hat?)
Neue Gesichter im Vorstand
Bürgermeister Wuhrer nimmt an der Generalversammlung der Motorradfreunde teil
(Schwäbische Zeitung. Der Rest auf dem Motorrad?)
Auf die Plätze, närrisch los!
Mit Dankbarkeit, Essen, Ehrungen, Kino und Film startete die Hans Wuost Narrenzunft in die fünfte Jahreszeit
(Schwäbische Zeitung. Fehlt noch was zur Luschtigkeit?)
Gedächtnistraining ab 65 Jahren
Das DRK bietet in Gosheim einen neuen Kurs an. Für alle die älter sind als 65 Jahre und Lust haben ihr Gedächtnis zu trainieren, gibt es in Gosheim einen Denksportkurs.
(Schwäbische Zeitung. Zweite Hilfe?)
Narrenzunft feiert 50. Geburtstag
Das Wochenende ist voller stimmungsvoller Höhepunkte
(Schwäbische Zeitung. Was passiert nach den Höhepunkten?)
FDP besinnt sich auf ihre Grundsätze
MdB Ernst Burgbacher bestärkt beim Neujahrsempfang den Kurs seiner Partei
(Schwäbische Zeitung. Besinnliche Zeiten können Sinn machen, wenn sie sinnvoll genutzt werden, beispielsweise in einer liberalen Doppelspitze Grimm-Burgbacher, der eine mit Kante, der andere abrundend.)
Kunst hoch vier
Ausstellung von Udo W. Gottfried eröffnet – Skulptur, Malerei, Grafik und Installation
(Schwäbische Zeitung. Wenn Kunst einfach Kunst wäre, wäre das nicht auch schon ein Kunststück?)
Ist da wer?
Der Selbstversuch im Häs zeigt: Fasnet ist ein Hobby für Hartgesottene
(Schwäbische Zeitung. Müssen Redakteurinnen im karnevalistischen  Trossingen selbst den Clown machen?)
Statt Musik belebt ein Würfelspiel die Ausstellung
Konrad Forster zeigt seine Werke in der Bar „Centrale“ und lässt seine Besucher mit einem Andenken nach Hause gehen
(Schwäbische Zeitung. Kalter Kaffee in Trossingen?)
SV Durchhausen geht mit dem Traktor auf Christbaum-Jagd
(Schwäbische Zeitung. Nur einen erlegt?)
Albverein lässt Orchideen wieder wachsen
Bei der Jahreshauptversammlung geben die Mitglieder Einblick in ihre Arbeit
(Schwäbische Zeitung.Vorher Unkraut?)
Weniger Gäste durch Neckarbadsanierung
Dafür besuchen mehr Menschen das Villinger Hallenbad
(Schwarzwälder Bote/Schwäbische Zeitung. Ein Bericht für Tuttlingen, der sich gewaschen hat?)
Mal feurig, mal feierlich
Beim MVO-Winterkonzert faszinierte auch eine Bauchtänzerin
Eine musikalische Reise mit Stationen auf mehreren Kontinenten hat der Musikverein Ottenheim bei seinem Winterkonzert unter Dirigent Roland Gutbrod am Samstag unternommen...Bei einem Abstecher in den Orient unter dem Titel "Viva el Litro" mussten Orchester und Dirigent den Applaus des begeisterten Publikums mit "Suleika" Elena Auerbach aus Waldkirch teilen. Die deutsche Meisterin und Dritte der Bauchtanz-WM 2012 verzauberte mit ihren Auftritten die Besucher und setzte dem abwechslungsreichen Konzertprogramm ein Sahnehäubchen auf.
(Badische Zeitung. Mit deutscher Meisterin konnten die Spaichinger nicht aufwarten. Ist Bauchtanz schon out, demnächst Blasen nur mit Sahnehäubchen?)