Springe zum Inhalt

Gelesen


Wer macht den Peter?
Der große Turnverein ehrt seine Herausragendsten
(Schwäbische Zeitung. Nach Länge?)
JU Südbaden positioniert sich für Wahl
Möglichkeit zur Schultes-Abwahl gefordert – Maria-Lena Weiss neue Chefin
Die Junge Union Südbaden hat bei ihrem Bezirkstag in der Alten Turnhalle in Spaichingen ihren Leitantrag zur Kommunalwahl 2014 verabschiedet, der unter anderem die Möglichkeit einer Abwahl von Bürgermeistern in Baden-Württemberg fordert. Außerdem soll das Wählbarkeitsalter auf 21 Jahre herabgesetzt werden. Weiterhin hat die Junge Union Südbaden erstmals eine Frau an ihre Spitze gewählt, dazu eine aus dem Kreisverband Tuttlingen: Maria-Lena Weiss aus Mühlheim...Zu Beginn und zwischen den Wahlgängen und den drei Debatten zum Leitantrag, sprachen der CDU-Kreisvorsitzende Tobias Schumacher, der CDU-Kreistagsfraktionschef Anton Stier, Rottweils Landrat Wolf-Rüdiger Michel, der Bezirksvorsitzende der CDU Andreas Jung MdB und Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher (CDU) Grußworte.Nach der Rede von Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) am frühen Nachmittag...Mit einer mitreißenden Rede machte sich Ministerpräsident a.D. Erwin Teufel für das Prinzip Verantwortung auf den verschiedenen politischen Ebenen stark.
(Schwäbische Zeitung. Gibt es in Sdbaden Schultes? Seit wann macht ein Landtagspräsident Grüßaugust auf JU-Veranstaltungen? Wenn eine  Lichtgestalt in die alte Turnhalle bestellt worden war, wen gibt's denn da noch außer Erwin Teufel? Ist der Rest nicht eher irrlichternd?)
Wehr freut sich auf neues Fahrzeug
(Schwäbische Zeitung. Damit es in Hausen o.V.zum Stehzeug wird?)
Bär legt beachtliche Bilanz vor
Wehinger Schultes kandidiert letztmals
Eine eindrucksvolle Bilanz seiner zurück liegenden 32 Jahre als Bürgermeister legt Josef Bär vor.
(Schwäbische Zeitung. Quantität statt Qualität? Wann werden die Amtszeiten auf 16 Jahre begrenzt? Will die JU nicht Abwahlen? Gibt's doch schon alle acht Jahre.)
Interview
„Heute kann ich sagen: Es ist gut, dass es mich gibt“
Sabine Leduc zieht nach zahlreichen Lesungen aus dem Buch über ihre Schizophrenie Bilanz
(Schwäbische Zeitung. Warum muss das in der Zeitung sein? Nur weil jemand nicht gesund ist?)
Läufer fürs Gränzbote-Team gesucht
(Schwäbische Zeitung. Selber laufen geht nicht?)
In Tuttlingen ist viel los
Verkaufsoffener Sonntag und Messe locken in die Stadt
(Schwäbische Zeitung. Der Rest war angebunden?)
Stippvisite in „Rangas Welt“
Physiker Yogeshwar liest in der ausverkauften Angerhalle aus seinem aktuellen Buch
(Schwäbische Zeitung. Geld bezahlt für Reklame?)
Mit Selbstbewusstsein in eine neue Zukunft
Konzenbergschule Wurmlingen stellt sich als Gemeinschaftsschule vor – Alle Beteiligten ziehen an einem Strang
(Schwäbische Zeitung. Rettung aus einem Jammertal? Wer hängt am Strang?)
Aufs richtige Werkzeug kommt es an
Schulung über Baumschnitt beim Obst- und Gartenbauverein Talheim
(Schwäbische Zeitung. Mit der Gänsefeder geschrieben?)
SPD im Südwesten wählt Spitzenteam
Die Südwest-SPD zieht mit einer Zweierspitze in die Bundestagswahl: Der Parteitag in Heilbronn wählte den Außenexperten Gernot Erler mit 97,7 Prozent auf den ersten Listenplatz. Erler steht Generalsekretärin Katja Mast auf Platz zwei zur Seite, die 85,4 Prozent Stimmen für sich gewinnen konnte.
(Schwäbische Zeitung.Stumpf.)
Bonde für Windkraftanlagen auch in Landschaftsschutzgebieten
(Schwäbische Zeitung. Braucht er den Wind für seine Gebetsmühlen? Demaskierung der Grünen: Sind Natur und Landschaft für ihre Religion ihnen nicht ......egal?)