Springe zum Inhalt

Gelesen


Als der Wolf den Menschen nahe kam, wurde er da nicht zum Hund?
Mit dem Lokalbatt zurück in die Zukunft?
Dienstag
Kolpingfamilie muss Mitgliedsbeitrag deutlich erhöhen
Er steigt von 36 auf 45 Euro - Neue Jungkolpinggruppe gründet sich im Juli
Mittwoch
Kolpingfamilie verzeichnet ein gutes Plus in der Kasse
Vorsitzender Michael Wientges weckt bei der Hauptversammlung Vorfreude auf das Jubiläum „125 Jahre“ – 111 aktive Mitglieder
...In der gestrigen Ausgabe hat sich ein Fehler eingeschlichen: der Bericht über die Kolpingfamilie stammte aus dem vergangenen Jahr. Deswegen steht an dieser Stelle der aktuelle Bericht.
(Schwäbische Zeitung. Mit dem Lokalblatt zurück in die Zukunft? Ob es außer Kolping jemand gemerkt hat? Berichte schon auf Halde?)
Spaichingen darf auf Erhalt seines Krankenhauses hoffen
Landrat Bär stellt morgen Klinik-Gutachten für den Landkreis Tuttlingen im Kreistag vor
...Die Lage ist reichlich paradox: Obwohl die beiden Krankenhäuser des Landkreises seit 2009 kontinuierlich steigende Patientenzahlen aufweisen – von 14 600 auf zuletzt 15 600 pro Jahr –, hat sich das Betriebsergebnis im gleichen Zeitraum stetig verschlechtert...offenbar stellt sich vor allem die Frage, ob die Chirurgie ganz von Spaichingen nach Tuttlingen verlegt wird und dafür ein Medizinisches Versorgungszentrum plus Altersmedizin entsteht. Die Alternative wäre eine „Basis-Chirurgie“ in Spaichingen mit Kernzeiten von Montag bis Freitag.Daneben empfiehlt Solidaris eine Verbesserung der Organisation und von Abläufen. Vor allem geht es dabei um die Einrichtung einer zentralen Notaufnahme und eines zentralen Aufnahme-Managements in Tuttlingen und eines ambulanten Operationszentrums in Spaichingen.
(Schwäbische Zeitung. Wessen Erbe ist das Klinikminus? Auf gut Deutsch: Aus Spaichinger Krankenhaus wird letztlich ein Ärztehaus?)
Wenn Herrchen hinter Bello nicht aufräumt
Tauwetter bringt Hundekot von Monaten zu Tage – Stadt sieht Fehlverhalten nur bei wenigen
(Schwäbische Zeitung. Kein Häufchen als Beweis zum Fotografieren gefunden? Trossinger Redaktion fasst an...)
Ansichtssache
Jeder räumt seinen Dreck weg
Von Sabine Felker
(Schwäbische Zeitung...und langt voll rein?)
„Ich habe mich zwei Drittel meines Lebens versteckt“
Franziska Jung sieht aus wie ein Mann, ist eigentlich aber eine Frau – Vortrag zeigt viele Alltagsprobleme auf
(Schwäbische Zeitung. Solche Probleme haben die Tuttlinger?)
Frauenpower leitet Jugendrotkreuz Weilheim, Rietheim und Dürbheim
(Schwäbische Zeitung. Pow!)
Feuerwehr bekommt neue Fahrzeuge
Abteilungen in Rietheim und Weilheim haben keine Nachwuchssorgen
(Schwäbische Zetung. Kinderwagen?)
Gemeinde Wurmlingen schließt Bausparverträge ab
Mit dem Geld möchte die Kommune in wenigen Jahren auch außerhalb der Sanierungsgebiete Akzente setzen
(Schwäbische Zeitung. Auf welche Steine wird gebaut?)
Wurmlingen begegnet demographischem Wandel
Einzelne Maßnahmen, um die Kommune für neue Bürger interessanter zu machen, sollen besser gebündelt werden
(Schwäbische Zeitung. Mit Bausparverträgen?)
VS feilt an den Parkgebühren
(Schwarzwälder Bote/Schwäbische Zeitung. Mit Feil und Bogen?)
Wehrlein ersetzt Schuhmacher
Der Worndorfer Pascal Wehrlein debütiert mit 18 Jahren als jüngster Fahrer in der DTM
(Schwäbische Zeitung. Sport verirrt sich auf Reginaseite?)
Die Region Hegau brummt
(Schwäbische Zeitung. Vulkanausbruch?)
Hobby-Musik-Club präsentiert sich „vorwiegend heiter“
Beim Frühjahrskonzert spielen die Musiker und ihre Gäste von den Hohnerklang „All Stars“
(Schwäbische Zeitung. Womit?)
Hertie: Stadt will keinen „Ramschladen“
Gemeinderat ändert Bebauungsplan, um Ansiedlung von Billig-Anbieter zu verhindern
(Schwäbische Zeitung.Vornehm geht Tut unter? So wie Karstadt/Hertie? Macht Tut selber einen auf?)
Schule informiert über neue Lernformen
Anmeldungen zur Gemeinschaftsschule Aldingen sind bis Donnerstag, 21. März, möglich
(Schwäbische Zeitung. Die Schulsensation in Adingen? Ein Angebot wie Sauerbier?)
Sabine Heß ist in Balgheim das neue Ober-Kohlhaldaweible
Im kommenden Jahr feiert der Verein sein 20-jähriges Bestehen
(Schwäbische Zeitung. Befördert?)
Kirchengemeinde lädt Senioren zum Miteinander ein
(Schwäbische Zeitung. Wie? Anstatt was?)
Guido Wolf setzt sich für zügige Hangsicherung ein
Eine zügige Umsetzung der erforderlichen Hangsicherung fordert der CDU-Landtagsabgeordnete Guido Wolf nach dem Erdrutsch an der Landesstraße 433 zwischen Denkingen und Gosheim.Hintergrund des Schreibens von Guido Wolf an Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer waren Aussagen, die es auf Arbeitsebene gegenüber den kommunalen Vertretern vor Ort gegeben hatte.
(Schwäbische Zeitung.Telefon kaputt? Bisher Hang nicht gesichert? Hat die Frau einen Spaten oder kommt sie mit dem Bagger? Warum kein Brief an den Verkehrshangminister?)
Dachdecker-Betrieb imponiert Schülern
Achtklässler der Werkrealschule Heuberg informieren sich bei Gebrüder Rückert
(Schwäbische Zetung. Berufswunsch: anderen mal aufs Dach steigen?)
Zypern steuert auf den Abgrund zu
(Schwäbische Zeitung. Schwimmende Insel?)