Springe zum Inhalt

Gelesen

„Ein ernsthafter Schlichtungsversuch sieht anders aus“
Die verklagten neun Stadträte im „Bauhof-Fall“ erwarten Rücknahme der Klage: „Der Bürgermeister hat die Klage angezettelt, er kann dem Spuk ein Ende bereiten“
...Die beiden Räte, die die FDP-Fraktion bilden, waren nicht bei der nichtöffentlichen Sitzung dabei.
(Schwäbische Zeitung. Das ist vor Tagen schon als PM der CDU-Fraktion verbreitet worden. Gehören Stadträte von Grün und FWV zur CDU? Was wird aus dem Fall Regina Braungart? Hat die nicht alles angezettelt, weshalb das Ross wohl mal von vorne gesattelt werden sollte? Ob die Bevölkerung Verständnis hat, wenn ein unterlegener Bürgermeisterkandidat wohl meint, sich als CDU-Kreivorsitzender zum Dauerstörer in Spaichingen zu machen, da es offenbar an jeglichem politischen Format fehlt? Tatsachenverdrehung als Konzept? Warum ist er denn immer noch im Internet im Bürgermeisterwahlkampf, mitsamt der Frau von der "Promihochzeit" von vor zwei Jahren? Warum hat das Lokalblatt vor einiger Zeit berichtet, die zwei FDP-Räte seien an der Sitzung beteiligt gewesen und nicht eine Richtigstellung veröffentlcht, obwohl nach dem Pressekodex dazu verpflichtet? Ist Glaubwürdigkeit der Redaktion reine Glückssache, siehe auch Bericht über die Spaichinger Kolpingversammlung, wo einfach mal ein Vorjahresbericht ins Blatt kam? Lokalblatt als Tonne für Archivwiederverwertung?)
Theater-AG des Gymnasiums Spaichingen zeigt Schillers „Wilhelm Tell“
(Schwäbische Zeitung. Söhne und Töchter Spaichingens?)
Interview
„Man wird direkt vom Bischof ernannt“
Franz Schuhmacher ist Mitglied des Bistumsverwaltungsrates
(Schwäbische Zeitung. Absolutistische Demokratie?)
Caravan of Changes rastet in Denkingen
Die Gruppe folgt dem Weg der Donau von der Quelle bis zum Delta in Bulgarien. Das Donaudelta  in Rumänien werden sie in Bulgarien nicht finden.
(Schwäbische Zeitung. Denkingen an der Donau?)
CDU Frittlingen legt Hauptaugenmerk auf Bundestagswahl
Kreisumlage pro Mitglied steigt von jährlich 28 auf 42 Euro – Ortsverbände entwickeln gemeinsam Plan zu Bildung und Familienpolitik
(Schwäbische Zeitung. Im Kreis sowieso tote Hose? Strafzahlungen?)
Frauen schmücken Osterbrunnen
Im Rahmen des Jubiläums „900 Jahre Balgheim“ haben sich einige Frauen der Kirchengemeinde zusammengefunden, um einen Osterbrunnen zu gestalten.
(Schwäbische Zeitung.Noch ein Dorf ohne? Aberglaube im Kommen?)
Spenden helfen Missions-Station
18 Heuberger haben sich in Indien von Pfarrer Kaniyodickals Arbeit überzeugt
(Schwäbische Zeiung. Randgruppenblatt für Bettelkirche? Indien ist ja in allen Medien, gell? Übrigens, dort gibt es 2 Prozent Christen.
Auto überschlägt sich bei Albstadt-Ebingen
(Schwäbische zeitung. Warum nicht im Kreis Tut?)
Expertin spricht über Wildkräuter
(Schwäbische Zeitung. Hat sie welche in freier Wildbahn gesehen?)
Interview
„Es geht noch viel ins Land“
Ortsvorsteher Dieter Kohler über eine mögliche Windkraftanlage am Lauberhardt
(Schwäbische Zeitung. Experte für Ortsrumstehen? Hat der was zu sagen? Bürgermeister abgelöst? Im Archiv gibt's Trossinger Windkraftanlagen?)
Wehr-Führung bildet sich in Titisee fort
(Schwäbische Zeitung. Schön für sie?)
„Wer Musik liebt, kann niemals unglücklich werden“
Zum Verbandstag des Chorverbands Schwarzwald-Baar-Heuberg kommen 250 Gäste
...Den Film gibt es im Internet auf www.youtube.com/watch?v=5ZX_8GM7QZg
(Schwarzwälder Bote/Schwäbische Zeitung. Hat Nero nicht sogar zum brennenden Rom gesungen?)
TÜV zeichnet Kreisverwaltung aus
Gütesiegel als „mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ – Note 1,8
(Schwäbische Zeitung. Abgastest bestanden? Wieviel hat's gekostet?)
Wilfried Bieser verlässt Konzenbergschule zufrieden
Der langjährige Konrektor erhält zum Abschied viel Lob als „Allrounder alter Schule“
(Schwäbsche Zeitung. Stimmt die Pension?)
GEZ fordert von Rentnerin 900 Euro nach
Privatauto wurde nicht nur bei ihr per Definition zum Geschäftsauto – Rentner wehrt sich erfolgreich
(Schwarzwälder Bote/Schwäbische Zeitung. Wieder kein Fahrrad in VS umgefallen?)
Zurück in die Heimat
Freilichtmuseum Neuhausen widmet sich im 25. Jahr dem Wandel des Heimatbegriffs
(Schwäbische Zeitung. Heimatlos ins Museum?)
Region bekommt Geld für „Wanderparadies“
(Schwäbische Zeitung. Damit es auswandert?)
Bei der SPD schlägt Begeisterung in Frust um
(Schwäbische Zeitung.In der Realität angekommen?)
Biber missachtet EU-Richtlinie
Dämme behindern, dass Wasser fließt – Biber-Beauftragte sieht keinen Schaden
(Schwäbische Zeitung. Biberei? Woher soll der Schaden kommen, wenn der Biber schon im Archiv ist?)
)