Springe zum Inhalt

Gelesen


Nachschub für den Landtag.
Spaichinger Gemeinden feiern Osterfest
Geistliche gehen auf Symbolhaftigkeit und eigene Erfahrungen ein
(Schwäbische Zeitung. Der Osterhase ist's, oder nicht? Immer am Leben vorbei.)
Richtige Lebensmittel tun der Psyche gut
Früherer Erfolgsbanker spricht über seinen Lebenswandel nach einem Burnout
Du bist, was du isst“ – den Spruch kennt jeder. Was aber tatsächlich dahinter steckt, erläuterte Paul Saladin bei seinem Vortrag in Spaichingen, zu dem die Selbsthilfegruppe PanDA eingeladen hatte. Dazu gab es jede Menge praktischer Tipps, wie man mit den richtigen Lebensmitteln auch seiner Psyche Gutes tun kann.
(Schwäbische Zeitung. Tandaradei. Geld gegessen?)
Besucher feiern jüdisches Passahfest
Ehepaar Heß leitet Zeremonie im evangelischen Gemeindehaus Denkingen
Etwa 30 Gäste haben in Denkingen unter Anleitung von Kerstin und Ulrich Heß im evangelischen Gemeindehaus Denkingen ein jüdisches Passahfest gefeiert. Viele Kinder waren bei dem Fest dabei, das laut Ulrich Heß meist „in überschaubarem Rahmen“ stattfindet. So ist es laut Kerstin Heß wichtig, etwas Familiäres in eine große Veranstaltung zu integrieren, denn das Passahfest sei ein fröhliches Familienfest, das auch als Frühlingsfest oder Fest der Freiheit gelte. Vor 3500 Jahren feierten es die Juden zum ersten Mal, um dem Auszug aus Ägypten zu gedenken und für die Befreiung des Gottesvolkes aus Knechtschaft und Sklaverei zu danken.
(Schwäbische Zeitung. Alle jetzt Juden? Privatsache. Übrigens: Die Israeliten sind nie aus Ägypten ausgezogen. Auch in Deutschland kann ohne Anlass gefeiert werden.)
Kirchenchor bereitet Gosheim ein Ostergeschenk
(Schwäbische Zeitung. Ei, Ei?)
Musiker spielen Melodien zu Sieger Köders Bildern
Publikum belohnt modern arrangiertes Passionskonzert in der Mauritius-Kirche mit viel Applaus
Die Gruppe Fermate und Pfarrer Sieger Köder mit seinen Malereien haben die Passionsgeschichte in der evangelischen Mauritius-Kirche in Aldingen im Zweiklang präsentiert. Fermate ist im Rahmen des Passionsgedankens unterwegs. Die Künstler kommen aus Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Ihr Programm richtet sich auf das Ostergeschehen ein. Sieger Köder predigt mit seinen Bildern.
(Schwäbische Zeitung. Da ist der badische Landesbischof doch schon weiter: Ostern hat was mit dem Klimaschutz zu tun.)
Auszubildende fertigen Ställe an
Auf Anregung des Jungendleiters Fridolin Krug (Möhringen) vom Kreisverband der Kaninchenzuchtvereine haben Jugendliche aus dem Berufsförderungszentrum (BFZ) Möhringen jetzt exklusive Kaninchenställe angefertigt.Krug ging es bei der Umsetzung vor allem darum, dass auf eine artgerechte Tierhaltung geachtet wurde.
(Schwäbische Zeitung. Jugendleiter überflüssig?)
Allgäuer stellen ihre Musikfantasien vor
Konzerttermin am Ostersamstag erweist sich für „Mondkatz“ und „Jam L.A.“ als ungünstig
(Schwäbische Zeitung. Nichts los, weil tote Hos', aber geschrieben werden muss des Honorars wegen.)
Bürger lernen Friedhof kennen
Wie vielfältig die auf dem Tuttlinger Friedhof möglichen Bestattungsarten mittlerweile sind, davon haben sich jetzt die Teilnehmer einer Friedhofsführung überzeugt.
(Schwäbische Zeitung. Probeliegen?)
Sozialstation freut sich über Bestnote
Die katholische Sozialstation Tuttlingen/Fridingen hat bei der Qualitätsprüfung des Medizinischen Diensts der Krankenkassen zum zweiten Mal nacheinander die Bestnote 1,0 erzielt.
(Schwäbische Zeitung. Selbstbefriedigung.)
Solo-Partien sind wunderbar besetzt
Kirchenmusikdirektor, Chor und Orchester bringen Zuhörern in der Stadtkirche die Markus-Passion nahe
(Schwäbische Zeitung. Wieder frei?)
Auferstehung im Schnee
„Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden“ lautet die Botschaft, die Trossinger Christen am frühen Morgen des Ostersonntags gemeinsam gefeiert haben.
(Schwäbische Zeitung. Zu heiß?)
Musik soll Andacht und Gottesdienst zugleich sein
Die Kantorei der Martin-Luther-Kirche gedenkt der letzten Sterbestunde Jesu – Sänger wünschen sich Frieden für alle Menschen
(Schwäbische Zeitung. War doch alles getürkt, weil vorhergesagt, oder nicht?)
Kinder erinnern an Leidensweg Jesu
Einen Kinderkreuzweg hat es am Karfreitag in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Seitingen-Oberflacht gegeben.
(Schwäbische Zeitung. Wer hat ihnen das eingegeben?)
Pfadfinder ist man ein Leben lang
Der berufliche Wechsel nach Böblingen bringt Vorsitzenden Dirk Hausmann in Zeitnot
(Schwäbische Zeitung. Ewig kindisch?)