Springe zum Inhalt

Gesagt

Warum werden bestimmte Dinge gefördert, die nicht existieren würden, wenn sie nicht gefördert würden? Nehmen Sie den gesamten Bereich der zeitgenössischen E-Musik: Der funktioniert nur durch eine umfangreiche Förderung. Und dann verschwinden die Sachen vom Markt...Wir stellen das zur Disposition. Thomas Steinfeld hat in der "Süddeutschen Zeitung" gefragt: Wer tut mehr für die zeitgenössische Musik, die Donaueschinger Musiktage oder das Label ECM, das ein breites Spektrum zeitgenössischer Musik anbietet, für das die Leute bezahlen? Die Donaueschinger Musiktage sind ein hoch subventioniertes Festival für Spezialisten.
(Armin Klein, 60,  Professor für Kulurwissenschaft und Kulturmanagement am Institut für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, in der kontextwochenzeitung im Interview über das Buch "Der Kulturinfarkt – Von allem zu viel und überall das Gleiche".)