Springe zum Inhalt

Gesagt

Was heutige Linke von früheren unterscheidet, ist hingegen der frappierende Mangel an geistiger Seriosität, die Tendenz zu Leichtfertigkeit und Infantilität ("bunt"), die Übernahme globalistischer, neoliberaler Phrasen, deren penetranter Gestank nach Herrschaftsideologie jedem früheren Linken Brechreiz verursacht hätte, das niedrige Argumentationsniveau, die unkritische Grundhaltug, die Obrigkeitshörigket, das Mitläufertum.
(Manfred Kleine-Hartlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.