Springe zum Inhalt

Guten Tag! 29.11.22

 

 

Bussi, Bussi! Wer küsst wen? Nur 4 Prozent ÖPNV, wie ein Gutachten im Ortenaukreis, müsste aufhorchen lassen. Kein Schrei, nirgendwo. Es wird weitergemacht. War schon immerso. Nichts dazugelernt?  Nicht nachgedacht? Ergebnis wird sein,  den sogenannten Individualverkehr - was ist individual an maroder Verkehrsinfrastruktur? - weiter zu behindern bis zum Verbieten. Das ist Totalitarismus, wie ihn sich grüne Kommunisten schon lange auf Abseitsgleisen des Marxismus abgeguckt haben und glauben, es besser zu können als alle vor ihnen Gescheiterten. Schließlich besitzen sie  statt Bildung den Weisheitszahn, um damit  so richtig ins Grüne beißen zukönnen zur Rettung des blauen Planeten, den es vorher noch zu zerstören gilt im Wahnsinn von Gutmenschentum und  Besserwisserei  von Verrückten. Es ist ein totaler Denkfehler zu meinen, der Mensch müsse sich auf Teufel komm raus irgendeinem irren System, einer Ideologie, anpassen, anstatt Nachdenken dem Menschen. Wer mit mehr Menschen Busse füllen will,  muss diese dem Menschen dienbar machen und hat nicht Riesendinger fast leer herumkreisen zu lassen. Das ist nicht nur rausgeschmissenes Geld, sondern Dummheit. Wozu braucht der Mensch ÖPNV? Nicht damit, dass dieser da ist, sondern dort, wo er gebraucht wird für bestimmte Zwecke und Ziele. Wozu dient ÖPNV beispielsweise in der Großstadt, mitBussen. Straßenbahn, U- und S-Bahn. Warum haben viele französische Städte Tramlinien wiederbelebt oder neu erfunden?  Warum kommt zögernd die Idee auf, tote oder abgebaute Eisenbahnstrecken eventuell neu einzurichten? Schon länger Lebende werden sich noch erinnern, wieviele Bahnen, auch Kleinbahnen, früher im Land unterwegs waren. Bussi, Bussi:  Wo sind, zum Beispiel, in Klein- und Mittelstädten  spezielle Linien zu den Einkaufszentren, und nur zu diesen? Um schnell dorthin zu kommen und wieder nach Hause. Ohne  unerwünschterweise in der Gegend herumgondeln zu müssen. Wofür ÖPNV? Nicht die Busse fragen, sondern auf die Menschen achten. Denen ist es egal, ob ein Bus ein Zeppelin ist und mit Weltallkraftstoff  Außerirdischer oder mit Batterien vom Paradiesbaum fährt. Er möchte  ohne Fahrt ins Blaue  schnell mal zum Aldl. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert