Springe zum Inhalt

Guten Tag!

 

 

Wasser für den Schwan: 1972 wurden im Zuge der Verwaltungsreform vier selbständige Gemeinden eins. In Ottenheim steht das Rathaus, Nonnenweier führt zum Übergang nach Frankreich, Wittenweier erinnert an eine bisher für historisch nicht sonderlich beachtete Schlacht im 30-jährigen Krieg, deren Ergebnis danach der Fall von Elsass/Lothingen an Frankreich war zum Dank für die Unterstützung der "protestantischen" Truppen des Herzogs von Weimar bei der Eroberung der "katholischen" Festung  Breisach mit  französischer Hilfe durch Kardinal Richelieu. Allmannsweier schließlich ist Sitz des weltgrößten Herstellers von Tunnelvortriebstechnik: Herrenknecht. Schwanau hat  rund 7100 Einwohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert