Springe zum Inhalt

Guten Tag!13.8.21

 

 

Ein entmündigtes und eingesperrtes Volk hat keine Wahl. Niemand ist mehr da, der es vertritt. Friedrich Hecker warnt vor seinen eigenen Liedern: "Helfen kann nur die revolutionäre Volkstat, nicht das Hoffen und Harren, nicht papierene Adressen und Petitionen, nicht Festschmause und Toaste, nicht das Singen von Heckerliedern und anderen Gesängen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert