Springe zum Inhalt

Guten Tag!18.8.21

 

 

Merkel hat Deutschland auf Null gebracht. Mit vielen, vielen Nullen. Olaf Scholz  kennt sich aus, denn er ist Finanzminister. Frank Stauss schildert in "Höllenritt Wahlkampf"  wie er einst Scholz in Hamburg zum Wahlerfolg führte, er  charakterisiert diese Kampagne 2011 als seine einzige, "die ich als perfekt bezeichnen würde. Sie brachte einen Mann zurück an die Spitze, den viele schon abgeschrieben  hatten,und den die  Presse Jahre zuvor  einmal 'Scholzomat' getauft hatte, um ihm mangelnde Ausstrahlung zu attestieren.Nun, so kann mansich täuschen. Denn der Mann, der plötzlich wieder zur A-Liga der deutschen Politik gehört, war nicht eben mal von ein paar Imageberatern  und Spin-Doktoren generalüberholt worden. Er war ziemnlich genau so ,wie erimmergewesen war - aberseine Zeit war gekommen. Und er wusste es, Denn er wusste um seine Stärken und seine Schwächen. Deshalb ruhte er auch in sich selbst. Soweit das möglich ist, wenn es um die Wurst geht". Der Wahlkampf für Scholz ging umsGanze, auf die absolute Mehrheit gegen eine chaolitische Führung von Schwarz-Grün, "Olaf Scholz ist das Gegenteil eines Hallodri-Politikers..genau das,was Hamburg jetzt braucht: seriös, verlässlich, vertrauenswürdig und schnörkellos. Kurz: hanseatisch". So bestand die Kampagne dann nur aus "drei Worten, die jeweils ein Plakat füllten: Vernunft. Klarheit. Veranwortung." Ergebnis: Scholz erreichte die absolute Mehrheit. Der erfolgreiche und routinierte Wahlkämpfer Frank Stauss fasst seine Erfahrung so zusammen: "Über die vergangenen zwei Jahrzehnte habe ich Wahlkämpfe mitBriefen, Telegrammen, Faxen, E-Mail, online, Social Media und allem zusammen geführt und kann daher mit der Weisheit des Endvierzigers (2013) sagen: Wenn du keine Botschaft hast, ist es egal, ob du schneller twittern als reden kannst. Erst kommt die Botschaft, dann der Kanal.Und über den Kanal entscheidet am Ende nichts anderes als der radikal effektivste Einsatz von Geldern und personellen Ressourcen". Nun Volk, schau, wer und was an den Laternen hängt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert