Springe zum Inhalt

Guten Tag!30.9.21

 

 

Was ist bloß aus Deutschland geworden? Abgeschafft. Nationalfeiertag. So was wäre in Frankreich undenkbar. Was würde Jesus machen? Ihn fragen, aber das Gegenteil tun im neuem deutschen Barbarentum: "Jesus jagt die Händler aus dem Tempel (Matthäus 21,12‒13; Markus 11,15‒17; Lukas 19,45‒46) - Kurz vor dem jüdischen Passahfest reiste Jesus nach Jerusalem. Dort sah er im Vorhof des Tempels viele Händler, die Rinder, Schafe und Tauben als Opfertiere verkauften. Auch Geldwechsler saßen hinter ihren Tischen. Jesus machte sich aus Stricken eine Peitsche und jagte die Händler mit all ihren Schafen und Rindern aus dem Tempelbezirk. Er schleuderte das Geld der Wechsler auf den Boden und warf ihre Tische um. Den Taubenhändlern befahl er: 'Schafft das alles hinaus! Das Haus meines Vaters ist doch keine Markthalle!". Aber das deutsche Vaterland wird nur noch vom Geschäft der Händler und dem Geschwätz der Unterhändler regiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.