Springe zum Inhalt

„heute-journal“ mit Marietta Slomka: „Nichts ist verbindlich“

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Kornowski („Ohne Umschweife“)*

Der Migrationspakt ist nur gut und wird alles zum Besten regeln. Und nichts ist verbindlich, jeder Staat behält seine Souveränität (sofern man diese je schon hatte) und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen … Kein Wort davon, dass es sich um eine Verpflichtung handelt, die in Gewohnheitsrecht übergehen wird; kein Wort davon, dass Migranten Zugang zu Sozialleistungen haben sollen und Einheimischen gleichgestellt werden; kein Wort davon, dass sie dieses Recht auf Kosten des Zuwanderungslandes einklagen können; kein Wort davon, dass Kritik an diesem Pakt strafbar wird; kein Wort … von der Wahrheit über diesen Pakt, der den Deutschen das ach so geliebte Grundgesetz unter den Füßen wegziehen wird. Kein Wort davon, dass wir, die wir hier leben und arbeiten und für ganz Europa das Rückgrat bilden, mit diesem Pakt unsere Kultur, unsere Werte, unsere Traditionen, einfach alles aufgeben. Auch wenn das nicht von heute auf morgen geschehen wird, so wird es doch unumkehrbar sein, wenn nicht eine Massenbewegung einen radikalen Umsturz bringt, der der Merkelschen Unrechtsregierung den Boden entzieht…. (siehe: https://www.zdf.de/…/heute-journal-vom-21-november-2018-100…). (Quelle: https://www.facebook.com/ohne.umschweife1/)

*****
*) Michael Kornowski ist Herausgeber des Blogs „Ohne Umschweife“   (https://www.facebook.com/ohne.umschweife1/) und Autor bei conservo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.