Springe zum Inhalt

Ins Innere schauen

"Larger Thinker on Computer" von Barry Flanagan, zur Zeit zu sehen in der aktuellen Ausstellung "Bestia" im Würth-Museum in Erstein.

In allem geht stets die Lüge voran

Von Baltasar Grácian

Man findet meistenteils die Dinge weit verschieden von dem, was sie schienen; und die Unwissenheit, welche nicht tiefer als die Rinde eingedrungen war, sieht, wann man zum Innern gelangt, ihre Täuschung schwinden.

In allem geht stets die Lüge voran, die Dummköpfe hinter sich ziehend am Seil ihrer unheilbaren Gemeinheit: die Wahrheit aber kommt immer zuletzt, langsam heranhinkend am Arm der Zeit: für sie bewahren daher die Klugen die andre Hälfte jener Fähigkeit auf, deren Werkzeug unsre gemeinsame Mutter uns weislich doppelt verliehen hat.

Der Trug ist etwas sehr Oberflächliches: daher treffen, die es selbst sind, gleich auf ihn.

Das Wahre und Richtige aber lebt tief zurückgezogen und verborgen, um desto höher geschätzt zu werden von seinen Weisen und Klugen.
(Aus "Handorakel und Kunst der Weltklugheit")

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.