Springe zum Inhalt

Jahrgang 1937 besucht MdL Leo Grimm im Landtag


(nbz).  Der Jahrgang 1937 aus Spaichingen hat den einheimischen FDP-Landtagsabgeordneten Leo Grimm im Stuttgarter Landtag besucht. Die rund 50-köpfige Gruppe hatte dabei mit ihrem Jahrgangsvorsitzenden Kammerer an der Spitze nicht nur Gelegenheit, Informationen über das Landesparlament sozusagen aus erster Hand zu erhalten, sondern konnte auch von der Zuschauertribühne aus  eine Debatte im Landtat verfolgen.   Im Mittelpunkt standen aus aktuellem Anlass (Tag der Frau) vor allem frauenpolitische Themen. Das Foto zeigt die Spaichinger Besuchergruppe auf der Treppe im Innern des Landtagsgebäudes.

Ein Gedanke zu „Jahrgang 1937 besucht MdL Leo Grimm im Landtag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.