Springe zum Inhalt

„Komm mir doch auf Kirbe!“

Freilichtmuseum bereitet sich auf Museumsfest am 6./7.Oktober vor


(tutut). Allmählich zieht der Herbst ins Land, da wird es auch Zeit für die „Kirbe“, das traditionelle Kirchweihfest. Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck bereitet sich derzeit auf den Höhepunkt der Museumssaison vor, die „Kirbe im Museum“. Am Sonntag, 7. Oktober, wartet das Museumsdorf beim alljährlichen Museumsfest wieder mit unzähligen attraktiven Vorführungen und Angeboten auf. In den vergangenen Jahren lockte das Museumsfest mehrere Tausend Besucher aus der ganzen Region ins stimmungsvolle Museumsdorf.
Ganz besondere Attraktionen sind in diesem Jahr erstmals eine nostalgische Schiffsschaukel, die bei den Museumskindern beliebte „Hexe Raija“ und natürliche wieder der „Zirkus Liberta“ mit seiner ganzen Menagerie von Tieren. Dazu locken natürlich vor allem der große Bauern- und Handwerkermarkt, viele Tanz- und Brauchtumsdarbietungen, zahlreiche Musikanten sowie landwirtschaftliche Vorführungen zum Schauen, Staunen, Mitmachen und Zugreifen.
Zum Auftakt gibt es am Samstag, 6. Oktober, den traditionellen Schlachttag und am Nachmittag sind die Kinder zum Museums-Kinderprogramm mit vielen Mitmachmöglichkeiten unter dem Motto „Es wird Herbst im Land“ eingeladen. Dazu spielen die „Talheimer Straßenmusikanten“ am Samstagnachmittag im Festzelt.
Weitere Infos beim Info-Service des Freilichtmuseums unter Tel. 07461/926 3205 oder auch im Internet unter www.freilichtmuseum-neuhausen.de.