Springe zum Inhalt

Kommt Zeit, kommt Guido Wolf


Ein Wolf, der Zeit hat.
Zum Messe-Auftakt kommen 29000 Besucher
Bei der Eröffnung stiehlt Landtagspräsident Wolf Grün-Rot die Schau
...Im 62. Jahr der Südwest-Messe ist es am Samstag zu einer bemerkenswerten Premiere gekommen: Zum ersten Mal eröffneten zwei politische Vertreter die zweitgrößte Verbraucher-Ausstellung in Baden-Württemberg.
Offiziell war Helmfried Meinel, Ministerialdirektor im Stuttgarter Umweltministerium vorgesehen. Als Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) aus unserer Zeitung von dem Novum erfuhr, dass weder der Ministerpräsident noch ein Minister oder wenigstens ein Staatssekretär kommen sollte, rief er bei Messe-Chefin Stefany Goschmann an und erklärte: „Ich hätte Zeit.“ So kam es, dass neben einem Akteur der Landesregierung auch einer der Opposition sprach.
(Schwäbische Zeitung. Kommt Zeit, kommt Guido Wolf. Tipp des Tages: Planen Sie statt Party mal eine Landtagssitzung mit Wolf-Leasing!  Schwäbischers Sprichwort: Nach einem Zeitungunser am Morgen, gibt's um Schwätz-Termine keine Sorgen.)