Springe zum Inhalt

Kreistag TUT wächst

FDP Spaichingen ergattert zwei Sitze

Quelle: Landratsamt TUT

(tutut) - Das Auszählsystem der Kommunalwahlen in Baden-Württemberg wird man wohl nie verstehen. Entscheided ist, was hinten rauskommt. Und da hat es eine Sensation gegeben. Nicht nur, dass der Kreistag Tuttlingen durch Ausgleichsmandate wächst,  sondern, dass die FDP Spaichingen mit Leo Grimm, der bisher schon im Kreisag war und durch Ausgleichsmandat  weiter drin bleibt, und mit Marcel Aulila nun zwei der fünf FDP-Kreistagssitze, bisher waren es vier, besetzt.  Direkt aus Spaichingen sind noch im Kreistag von der CDU Harald Niemann und Tobias Schumacher, von den Grünen Hermann Polzer und von der FVW Stimmenkönigin Isabella Kunstermann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.