Springe zum Inhalt

Neues Navi


(tutut). Niemand kann mehr behaupten, er hat nur eine Mauer gesehen, wenn er durch Spaichingen gefahren ist. Auch der frühere Bundesinnenminister Baum würde jetzt auf Anhieb finden, was er vor Jahrzehnten noch verpasst hatte. "Ich suchte einen Marktplatz, und fand ein Betongebirge!" seufzte er. Nun ist in einer Tag- und Sonnenaktion der Stadt ein neues Navi neben dem Marktplatz aufgestellt worden. Und auch der Bürgermeister wird wohl nicht nur für sich festgestellt haben, dass es gut ist. Das Ding steht übrigens jetzt auch von ganz alleine, Personal muss zum Halten nicht extra eingesetzt werden,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.