Springe zum Inhalt

Räder müssen herumstehen?

Ein 40 000-Euro-Missverständnis

Zwei Originale oder zwei Kopien?
(tutut). Ob in Spaichingen, Trossingen (Foto) oder anderswo als Original oder Kopie: Was vom Produzenten als Kunst deklariert und von CDU-Politikern wie in Spaichingen wohl auch als solches offenbar verstanden wird, steht auf Verkehrskreiseln oder einfach so im Lande still herum. Räder. Rostig wirkende Räder. Innen möglicherweise aus Gold?. In der Stadt an der Prim von Kunstsachverständigen der Gemeinderats-CDU 40 000 Euro wert erachtet. Dafür könnte die Stadt sicher ein für die Bürger nützliches Gefährt mitrollenden Rädern anschaffen.
Da die Verwaltung einen Leasing-Vertrag mit dem Hersteller, der als Künstler betrachtet wird, gekündigt hat, werden die auf dem Ochsenkreisel herumstehenden Räder bald verschwinden. Es sei denn, die Spaichinger spendieren die von der CDU genannten und sogar für den Haushalt beantragten 40 000 Euro. Damit hätten sie den geräderten Kreisel allerdings nicht gerettet.
Denn inzwischen ist auch von der EU ausgehend entdeckt worden, dass Verkehrskreisel in erster Linie dem Verkehr und nicht dem Kunstverständnis von Randgruppen dienen soll. Denn an dem, was da inzwischen mancherorts an Sperrmüll und Möblierung aufgestellt worden ist, haben sich schon etliche Verkehrsteilnehmer die Schädel und natürlich ihr heilix Blechle verbeult.
Sicherheit heißt das Thema, unter dem mancher Verkehrskreisel im Land nun abgerüstet werden muss. Falls die Spaichinger wirklich auf ihrem Kreisel Räder im Stillstand haben wollen: Was spricht dagegen, ein paar riesige Traktorreifen zum Kunstwerk zu erklären? Auf jeden Fall wären die noch ein erheblicher Sicherheitsgewinn.
Wenn in einer Kommune Farbspritzer zu Malerei und die Aneinandereihung von Wörtern zu Büchern erklärt werden können, wäre es doch gelacht, wenn mit weniger als 40 000 Euro  nicht ein weiterer ortsruhmstehender Hin- und Weggucker erworben werden könnte. Zu einigen solcher zierenden Errungenschaften aus dem kunstgewerblichen Bereich hat es Spaichingen ja schon gebracht.