Springe zum Inhalt

Wahlkampf mit Lügenmärchen?

Kennt Anwalt Tobias Schumacher die Gesetze nicht?
(tutut). Hat Bürgermeisterkandidat Tobias Schumacher seine Hiwis nicht im Griff, als CDU-Fraktionsvorsitzender nicht einmal den ihn unterstützenden Stadtrat Kauth, der im Internet über andere Unsinn verbreitet?
Tobias Schumacher, am Donnerstag zur Rede gestellt, konterte: Im Grüselhorn sind "eine Menge Lügen!" Aufforderung: Eine! "Eine Menge Lügen!" Aufforderung: Eine! "Eine Menge Lügen!" Aufforderung: Eine! Antwort: "Steffen May ist kein Prokurist, das ist eine Lüge".
Auch ein Anwalt als Anfänger sollte wissen, was eine Lüge ist.  Er hat in einer mail am Freitag wegen einer Richtigstellung zu seiner Frau, die nur die halbe Wahrheit war, mitgeteilt: "Die Mühe, in all den anderen Beiträgen Ihre falschen Aussagen zu widerlegen, werde ich mir bei Gelegenheit machen. Bitte verstehen Sie, dass ich derzeit lieber mit den Bürgerinnen und Bürgern in unserer Stadt spreche".
Da sind wir aber gespannt. Was hat der Herr Anwalt noch außer Steffen May zu bieten? Ist dies sein "neues Miteinander", eine altbekannte tausendfach abgedroschene Phrase? Was Steffen May betrifft, sollte er sich vielleicht einmal kundig machen: Steffen May ist laut Handelsregister-Auszug  Prokurist der Firma Ebas in Sulz, die Insolvenz angemeldet hat.
Dieses Unternehmen hatte überraschenderweise den Auftrag für die Elektrik im Spaichinger Feuerwehrgerätehaus bekommen. Was ist Steffen May sonst? Nur Präsident der Spaichinger Narrenzunft? Nur Vorsitzender des Schneeschuhvereins? Nur stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender? Zur Sache, Herr Kandidat! Oder ist Sachlichkeit nicht Ihre Sache?
Hier der aktuelle Handelsregister-Auszug des Amtsgerichts Stuttgart, Stand 19.2.2012:
a) Firma:
EBAS GmbH
b) Sitz, Niederlassung, inländische Geschäftsanschrift, empfangsberechtigte Person, Zweigniederlassungen:
Sulz am Neckar
Geschäftsanschrift: Meboldstraße 12, 72172 Sulz
c) Gegenstand des Unternehmens:
Planung und Ausführung von elektrotechnischen, elektromechanischen und elektronischen Anlagen, insbesondere
Photovoltaikanlagen jeglicher Art, sowie der Vertrieb von Elektro- und Elektronikkomponenten. Des Weiteren beinhaltet
der Gegenstand des Unternehmens die Planung und Installation von Batteriesystemen sowie deren Vertrieb
3. Grund- oder Stammkapital:
25.000,00 EUR
4. a) Allgemeine Vertretungsregelung:
Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, vertreten zwei gemeinsam
oder ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen.
b) Vorstand, Leitungsorgan, geschäftsführende Direktoren, persönlich haftende Gesellschafter,
Geschäftsführer, Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis:
Einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter
eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen:
Geschäftsführer: Knöpfle, Bernd, Dornhan, *11.11.1967
5. Prokura:
Einzelprokura mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten
Rechtsgeschäfte abzuschließen:
May, Steffen, Spaichingen, *30.09.1973
6. a) Rechtsform, Beginn, Satzung oder Gesellschaftsvertrag:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gesellschaftsvertrag vom 17.01.2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.